W24 startet TV-Magazin "Rapid Viertelstunde"

Zum Saisonstart gibt es ein neues Fußball-Magazin im Wiener Stadtfernsehsender. Es widmet sich ausschließlich dem SK Rapid.

Das Wiener Stadtfernsehen W24 startet mit w�chentlichem TV-Magazin ´Rapid Viertelstunde´.
Das Wiener Stadtfernsehen W24 startet mit w�chentlichem TV-Magazin ´Rapid Viertelstunde´.
SK Rapid Kapitän Steffen Hofmann, Trainer Zoran Barisic und Mittelfeldspieler Luis Schaub mit Sendungslogo – (c) SK Rapid (Peter Klinglmüller)

Der Wiener Traditionsverein SK Rapid bekommt ein eigenes TV-Magazin: Am 18. Juli, also zum Start der Bundesliga-Saison, zeigt der Wiener Stadtfernsehsender W24 jeden Freitag ab 18:05 Uhr die Sendung "Rapid Viertelstunde". Das gab W24 am Mittwoch bekannt.

"Rapid Viertelstunde" soll alle wichtigen Themen des Rekordmeisters verhandeln und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Auch Fans sollen zu Wort kommen. Moderiert wird das 15-minütige Magazin von Andy Marek, der als die "Stimme Rapids" bekannt ist. Im Mittelpunkt der ersten Sendung steht die Verabschiedung des alten St. Hanappi-Stadions.

"Rapid Viertelstunde", immer freitags um 18:05 Uhr sowie 19:05 Uhr auf W24 im Kabelnetz der UPC und online auf W24.at

 

(Red.)

Kommentar zu Artikel:

W24 startet TV-Magazin "Rapid Viertelstunde"

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen