Fußball: ÖFB legt Relegationspartien der Regionalligisten fest

Nach der kommenden Saison wird die zweithöchste Spielklasse zur Zehnerliga. Der Westliga-Sieger spielt gegen den Neunten der Adeg-Liga um den Aufstieg, der Erste der Ostliga gegen den Sieger der Regionalliga Mitte.

(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Claudia Lerch)

Die zuständige Kommission des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) hat in ihrer Sitzung am Mittwoch in Wien die Auslosung für die Aufstiegsspiele zur zweiten österreichischen Spielklasse, der Ersten Liga, bis 2012 vorgenommen.

Demnach tritt im Juni 2010 der Meister der Regionalliga West gegen den Neunten der Ersten Liga sowie der Ostliga-Meister gegen den Ersten der Regionalliga Mitte an. Die Hinspiele werden am 8., die Rückspiele am 11./12. Juni ausgetragen, wobei das Heimrecht noch per Los bestimmt wird.

Die zweithöchste Profi-Liga wird in Österreich ab der Saison 2010/11 von derzeit zwölf wieder auf zehn Vereine reduziert. Nach dem schon am kommenden Dienstag beginnenden Spieljahr 2009/10 scheiden die Amateur-Teams von Austria Wien und Red Bull Salzburg aus der Ersten Liga aus.

Die Auslosung der Relegation zur "ADEG-Erste Liga" bis 2012:

JUNI 2010 (Heimrecht wird noch ausgelost): Westliga-Meister gegen Neunten Erste Liga (8. bzw. 11./12. Juni) Ostliga-Meister gegen Mitteliga-Meister (8. bzw. 11./12. Juni)

JUNI 2011 (Heimrecht wird noch ausgelost): Westliga-Meister gegen Mitteliga-Meister
Ostliga-Meister gegen Neunten Erste Liga

JUNI 2012 (Heimrecht wird noch ausgelost): Westliga-Meister gegen Ostliga-Meister
Mitteliga-Meister - Neunter Erste Liga

Kommentar zu Artikel:

Fußball: ÖFB legt Relegationspartien der Regionalligisten fest

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen