Bundesliga: Siege für LASK und WAC

Die Linzer siegten in Mattersburg mit 3:1, die Wolfsberger gewannen gegen Innsbruck 3:1.

LASK jubelt
LASK jubelt
LASK jubelt – APA/HERBERT NEUBAUER

Der LASK feierte in Mattersburg den fünften Sieg en suite und schob sich damit auf Platz zwei, fünf Punkte hinter Salzburg. Nach einer chancenarmen Anfangsphase sorgte Joao Victor nach schöner Vorarbeit von Goiginger für die 1:0-Pausenführung der Linzer – Torhüter Kuster berührte den Ball, konnte ihn aber nicht mehr halten (24.). Der LASK drängte weiter nach vorne und Otubanjo erhöhte nach Dribbling und neuerlichem Assist von Goiginger aus kurzer Distanz mit der Brust auf 2:0 (57.). Joao Victors zweiter Treffer (74.) ließ keinen Zweifel mehr am Linzer Sieg aufkommen, Mattersburgs Ehrentreffer durch Martin Pusic aus einem Elfmeter kam viel zu spät (88.).

Der Wolfsberger AC drehte gegen Innsbruck zu Hause einen Pausenrückstand und feierte mit 3:1 den dritten Saisonsieg. Martin Harrer hatte die Gäste zunächst schmeichelhaft in Führung geschossen (43.), doch der WAC schlug nach der Pause zurück. Marcel Ritzmaier traf die Latte (47.), ehe Michael Liendl einen Elfmeter zum Ausgleich verwandelte (50.). Tore von Mario Leitgeb (57.) und Sasa Jovanovic (95.) besiegelten den Erfolg.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Bundesliga: Siege für LASK und WAC

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.