Neymar liebäugelt mit der Premier League

Die nationale Dominanz von Paris St. Germain erfüllt Brasiliens Superstar offenbar nicht, einen Wechsel nach England schließt er nicht aus.

Neymar
Neymar
Neymar – APA/AFP/FRANCK FIFE

Der brasilianische Fußballstar Neymar hat indirekt sein Interesse bekundet, irgendwann in der englischen Premier League zu spielen. "Das ist ein großer Wettbewerb, einer der größten der Welt", sagte der 26-jährige Spieler von Paris Saint-Germain in einem Video, das am Mittwoch auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht wurde.

"Ich weiß nicht, was morgen passiert, aber ich glaube, dass jeder große Spieler irgendwann mal in der Premier League spielen muss." Neymar antwortete damit auf eine Frage des französischen Profis Benjamin Mendy, der beim englischen Meister Manchester City unter Vertrag steht.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Neymar liebäugelt mit der Premier League

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.