Arnautovic fehlt West Ham rund einen Monat

Marko Arnautovic muss wegen seiner Muskelverletzung im linken Oberschenkel vier Wochen pausieren und könnte im Jänner im FA Cup sein Comeback geben.

Marko Arnautovic
Marko Arnautovic
Marko Arnautovic – REUTERS

Österreichs Fußball-Star Marko Arnautovic muss wegen seiner am Dienstag gegen Cardiff City erlittenen Muskelverletzung im linken Oberschenkel etwa einen Monat pausieren. Das gab West-Ham-Trainer Manuel Pellegrini am Donnerstag bekannt.

Laut britischen Medienberichten versäumt der 29-Jährige damit die Partien gegen Crystal Palace, Fulham, Watford, Southampton, Burnley und Brighton und könnte Anfang Jänner im FA-Cup gegen Birmingham City sein Comeback geben.

Der Ausfall von Arnautovic bedeutet für Pellegrini einen schweren Schlag. "Wir wissen, wie wichtig er für uns ist. Jetzt müssen andere für ihn einspringen", forderte der Chilene. Arnautovic brachte es in 13 Liga-Partien in dieser Saison bisher auf fünf Tore und zwei Assists.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Arnautovic fehlt West Ham rund einen Monat

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.