"La Liga": Puma löst Nike als Ausrüster ab

Der deutsche Sportartikelkonzern hat einen langjährigen Vertrag mit der 1. und 2. Fußball-Liga Spaniens abgeschlossen.

Puma statt Nike.
Puma statt Nike.
Puma statt Nike. – www.imago-images.de

Der fränkische Sportartikelkonzern löst den US-Rivalen Nike als technischer Ausrüster der 1. und 2. Fußball-Liga Spaniens ab. Von der Saison 2019/20 an stellt Puma damit unter anderem den Spielball für alle Partien von "La Liga". Man habe einen langjährigen Vertrag mit der spanischen Liga abgeschlossen. Puma erhofft sich davon, stärker als Fußball-Marke wahrgenommen zu werden. Die spanische Liga gilt neben der englischen als eine der besten der Welt.

(Reuters)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      "La Liga": Puma löst Nike als Ausrüster ab

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.