Juventus zum 35. Mal italienischer Meister

Die Turiner jubelten nach einem 2:1 gegen Fiorentina über den vorzeitigen Titelgewinn.

Juventus feiert
Juventus feiert
Juventus feiert – REUTERS

Juventus Turin hat sich zum 35. Mal den italienischen Meistertitel gesichert. Vier Tage nach dem Champions-League-Out gegen Ajax Amsterdam gewann die "Alte Dame" am Samstag das Serie-A-Heimspiel gegen Fiorentina mit 2:1 und holte sich damit schon vier Runden vor Schluss zum achten Mal in Folge den "Scudetto".

(APA)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Juventus zum 35. Mal italienischer Meister

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.