Pressestimmen: ''Ungerecht, grausam, schrecklich, unverdient''

''Marca'' (Spanien)

"Alptraum im Camp Nou. Nach den schwärzesten drei Tagen der Guardiola-Ära ist Barcelona in La Liga sowie der Champions League gescheitert."

''El Mundo'' (Spanien)

"Tödlicher Schlag im Camp Nou. Ist das das Ende eines ruhmreichen Zyklus?"

''Sport'' (Spanien)

"Der Fußball bestraft Barca. Ungerecht, grausam, schrecklich, unverdient. Jedes Adjektiv reicht nicht aus, um das unglaubliche Aus von Barca durch Chelsea zu beschreiben. Selten zuvor hat es ein Team so verdient gehabt, ins Finale der Champions League einzuziehen wie jenes von Guardiola. Und selten hat ein Gegner mit so wenig so viel erreicht."

''As'' (Spanien)

"Adios Barcelona. Ein ultra-defensives Chelsea eliminiert Chelsea auf dem Weg zum Finale nach München."

''El Pais'' (Spanien)

"Der tragischste Monolog von Barcelona. Barca zerschellt an der Mauer von Chelsea in einer schicksalhaften Nacht für Messi."

''The Sun'' (England)

"Can Nou believe it? Terry ausgeschlossen, Messi verschießt einen Elfmeter, Chelsea im Finale. Aber das Unglaublichste: Torres schießt ein Tor."

''Daily Mirror'' (England)

"Das hätte einfach nicht passieren dürfen. Nicht gegen Barcelona im Nou Camp. Nicht mit zehn Mann für fast eine Stunde gegen das beste Team des Planeten."

''The Independant'' (England)

"Torres setzte das Siegel auf das Wunder von Barcelona."

''The Times'' (England)

"Das Wunder vom Camp Nou"
Kommentar zu Artikel:

Pressestimmen: ''Ungerecht, grausam, schrecklich, unverdient''

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.