Real Madrid mit erstem Liga-Heimsieg

Der Titelverteidiger gewann gegen Espanyol Barcelona dank eines Doppelpacks von Isco. Spitzenreiter FC Barcelona ist weiter außer Reichweite.

Schließen
APA/AFP/GABRIEL BOUYS

Real Madrid hat im vierten Versuch den ersten Heimsieg in der laufenden Saison der spanischen Fußball-Meisterschaft eingefahren. Der Titelverteidiger gewann gegen Espanyol Barcelona dank eines Doppelpacks von Isco (30., 71.) mit 2:0 und liegt damit als Tabellenfünfter weiterhin sieben Punkte hinter Spitzenreiter FC Barcelona.

Allerdings boten die ersatzgeschwächten "Königlichen" wieder eine enttäuschende Leistung und hatten Glück, dass die Drangphase der Gäste in der zweiten Hälfte nicht belohnt wurde.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Real Madrid mit erstem Liga-Heimsieg

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.