Liverpool behält mit 2:1 bei Tottenham seine weiße Weste

Die "Reds" haben ihren besten Saisonstart seit 1990 ausgebaut.

Jürgen Klopp umarmt sein Team
Jürgen Klopp umarmt sein Team
Jürgen Klopp umarmt sein Team – REUTERS

Liverpool ist nach einem 2:1-(1:0)-Auswärtssieg bei Tottenham Hotspur in der englischen Fußball-Premier-League weiter makellos. Der niederländische Teamspieler Georginho Wijnaldum brachte die Gäste im Wembley-Stadion nach 39 Minuten in Führung.

Roberto Firmino erhöhte neun Minuten nach der Pause für das Team von Jürgen Klopp. Nur kosmetische Wirkung hatte das Anschlusstor von Erik Lamela (93.).

Damit haben die "Reds" ihren besten Saisonstart seit 1990 ausgebaut. Die "Spurs" hingegen kassierten die zweite Niederlage nacheinander und haben als vorläufige Fünfte weiterhin neun Punkte auf dem Konto.

 

(APA/Reuters)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Liverpool behält mit 2:1 bei Tottenham seine weiße Weste

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.