Lothar Matthäus: "Für Rapid ist es das Spiel des Jahres"

Er war Weltmeister, Weltfußballer und startete seine Trainerkarriere in Wien: Lothar Matthäus applaudiert Hinteregger, klärt Alabas Positionsfrage und die „Steak-Causa“. Erinnerungen an das Café Eiles, an seine „schöne Zeit in Wien“.

Lothar Matthäus, noch immer Stammgast im Weltfußball.
Lothar Matthäus, noch immer Stammgast im Weltfußball.
Lothar Matthäus, noch immer Stammgast im Weltfußball. – (c) Getty Images (Jean Catuffe)

Nach Martin Hintereggers Ansage, er könne nichts Positives über den Trainer sagen, herrschte in Deutschland große Empörung. Jetzt, nach seinem Wechsel von Augsburg zu Frankfurt, wird ihm zum Aufstieg gratuliert. Manch einer meint gar, er hätte das geplant. Wie sehen Sie dieses Manöver?

("Die Presse", Print-Ausgabe, 10.02.2019)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen