Salzburger Transfercoups: "Diese Spieler wachsen nicht auf Bäumen"

Christoph Freund, Sportdirektor in Salzburg, gewährt im "Presse"-Gespräch Einblicke in das Scouting-System. Er spricht über logische Transfers und das Europa-League-Duell mit FC Brügge.

Der Kroate Duje Ćaleta-Car schloss sich als 17-Jähriger den Salzburgern an. [
Der Kroate Duje Ćaleta-Car schloss sich als 17-Jähriger den Salzburgern an. [
Der Kroate Duje Ćaleta-Car schloss sich als 17-Jähriger den Salzburgern an. [ – (c) imago/Revierfoto

Salzburg/Wien. Nach zwei Monaten ohne Pflichtspiel startet Red Bull Salzburg am Donnerstag in ein bedeutsames Frühjahr. Im Sechzehntelfinale der Europa League wartet der belgische Meister FC Brügge (21 Uhr, live, Puls4, DAZN), eine Woche später folgt das Rückspiel in Wals-Siezenheim. In der Bundesliga, die erst am 24. Februar wieder aufgenommen wird, strebt die Mannschaft von Marco Rose nach dem sechsten Titel in Folge, der aller Voraussicht nach gleichbedeutend mit einem Fixplatz in der kommenden Champions-League-Gruppenphase wäre.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.02.2019)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen