Diego Maradona kehrt wohl auf die Trainerbank zurück

Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona steht vor einem Trainer-Engagement in seiner Heimat.

fbl-FILES-FBL-MEX-SANLUIS-DORADOS
fbl-FILES-FBL-MEX-SANLUIS-DORADOS
APA/AFP/ULISES RUIZ

Wie sein Anwalt Matias Morla am Mittwoch bekannt gab, werde der 58-Jährige "zu 80 Prozent" künftig den abstiegsbedrohten Erstligisten Gimnasia aus La Plata trainieren. Eine Entscheidung soll Donnerstag (Ortszeit) fallen.

Maradona wandte sich in einem auf dem Twitter-Account von Morla veröffentlichten Video an die Gimnasia-Fans. "Ich will klarstellen, dass ich kürzlich eine Operation hatte. Ich hatte Kontakt mit Leuten von Gimnasia, aber ich habe in letzter Zeit mit niemandem gesprochen", meinte der Ex-Weltmeister darin. Maradona wurde Ende Juli am rechten Knie operiert. Im Juni war er aus gesundheitlichen Gründen als Trainer des mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa zurückgetreten.

(APA)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Diego Maradona kehrt wohl auf die Trainerbank zurück

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.