Sam Antonitsch erhält Vertrag beim VSV

Der Sohn von Ex-Tennisprofi Alexander Antonitsch versuchte sich zuletzt in Nordamerika, kommende Saison läuft er für Villach auf.

Sam Antonitsch, 21-jähriger Sohn der Ex-Tennisprofis Karin Oberleitner und Alexander Antonitsch, spielt kommende Saison für den VSV in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Die Villacher gaben am Montag die Verpflichtung des Flügelstürmers für ein Jahr bekannt.

Antonitsch, dessen Schwester Mira auf der Tennis-Damen-Tour Fuß zu fassen versucht, spielte seit der Saison 2014/15 in Nordamerika und zuletzt für Wilkes-Barre/Scranton Knights in der Juniorenliga NAHL. Der gebürtige Villacher, 1,86 m groß und 92 kg schwer, hat 2016/17 in 57 Spielen 18 Tore und 24 Assists geschafft.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Sam Antonitsch erhält Vertrag beim VSV

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.