Ringen: Erster Weltcupsieg für Wagner

Der Tiroler Michael Wagner gewann in Madrid im griechisch-römischen Stil in der Klasse bis 80 kg.

Der Tiroler Michael Wagner hat am Sonntag seinen ersten Erfolg im Ringer-Weltcup gefeiert. Der Athlet des RSC Inzing setzte sich in Madrid im griechisch-römischen Stil in der Klasse bis 80 kg durch. Florian Marchl meldete sich nach sechsmonatiger Verletzungspause mit einem fünften Platz in der 75-kg-Kategorie (gr.-röm.) zurück. Amirkhan Visalimov wurde Freistil-Siebenter in der 74-kg-Klasse.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Ringen: Erster Weltcupsieg für Wagner

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.