Golf: Durchwachsener Auftakt von Schwab im Oman

Matthias Schwab muss nach einer 74er-Runde um den Cut kämpfen.

Matthias Schwab
Matthias Schwab
Matthias Schwab – APA/HANS PUNZ

Jungprofi Matthias Schwab hat sich am Donnerstag beim mit umgerechnet 1,42 Millionen Euro dotierten Oman Open mit einer 74er-Auftaktrunde keine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Cuts gesichert. Mit zwei über Par lag der 23-jährige Steirer nur auf Rang 97. Bei zwei Double-Bogeys und einem Bogey halfen auch drei Birdies nicht mehr für ein besseres Resultat.

"Ich hatte heute einen katastrophalen Start. Das Driving hat mir heute sehr viele Schläge gekostet. Es war einfach ein schlechter Tag für mich. Aber das Birdie am letzten Loch gibt mir Momentum und Zuversicht für einen guten morgigen Tag", kommentierte Schwab. In Führung lagen die beiden Engländer Matthew Southgate und Paul Waring mit je einer 65er-Runde.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Golf: Durchwachsener Auftakt von Schwab im Oman

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.