Österreichs NBA-Pionier Jakob Pöltl wechselt zu San Antonio Spurs

Der Wechsel des 22-jährigen Wieners von den Toronto Raptors zu San Antonio Spurs ist nun offiziell. Er ist Teil eines Tauschgeschäfts um NBA-Superstar Kawhi Leonard.

BASKETBALL: NBA PROFI JAKOB POeLTL
BASKETBALL: NBA PROFI JAKOB POeLTL
APA/HANS PUNZ

Der 22-jährige Wiener Jakob Pöltl spielt künftig für den fünffachen Meister San Antonio Spurs in der National Basketball Association (NBA). Österreichs NBA-Pionier wird als Teil eines Tauschgeschäfts um NBA-Superstar Kawhi Leonard von den Toronto Raptors nach Texas geschickt, wie die Spurs am Mittwoch offiziell via Twitter bestätigten.

Der 27-jährige Small Forward Leonard, der beim bisher letzten Titelgewinn der Spurs 2014 als wertvollster Spieler (MVP) der Finalserie ausgezeichnet wurde, wechselt gemeinsam mit Swingman Danny Green (31) in die kanadische Metropole. Dafür erhält San Antonio den vierfachen All-Star DeMar DeRozan (28), den 2,13 Meter großen Center Pöltl und einen Erstrunden-Pick für den nächstjährigen Draft.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Österreichs NBA-Pionier Jakob Pöltl wechselt zu San Antonio Spurs

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.