Der Weltrekord im Zehnkampf ist geknackt

Der französische Leichtathlet Kevin Mayer überbot beim Mehrkampf-Meeting Decastar in Talence die 2015 vom Amerikaner Ashton Eaton aufgestellte Topmarke.

TOPSHOT-ATHLETICS-FRA-DECASTAR
TOPSHOT-ATHLETICS-FRA-DECASTAR
APA/AFP/NICOLAS TUCAT

Der französische Leichtathlet Kevin Mayer hat am Sonntag beim Mehrkampf-Meeting Decastar in Talence mit 9.126 Punkten einen Zehnkampf-Weltrekord fixiert. Der Lokalmatador überbot die bisherige, vom US-Amerikaner Ashton Eaton seit 2015 gehaltene Topmarke um 81 Zähler. Der Weltmeister und Olympia-Zweite Mayer war im August als Favorit bei den Europameisterschaften in Berlin frühzeitig ausgeschieden.

(APA/AFP/Reuters)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Der Weltrekord im Zehnkampf ist geknackt

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.