Die höchste Tour der Geschichte

Die 106. Tour de France verspricht einmalige Kletterfestspiele. Auf welchen Gipfeln entscheidet sich die Jagd nach dem Gelben Trikot?

Frankreichs Gletscherpanorama als ständiger Begleiter: Wer heuer die Tour de France gewinnen will, muss hoch hinaus.
Frankreichs Gletscherpanorama als ständiger Begleiter: Wer heuer die Tour de France gewinnen will, muss hoch hinaus.
Frankreichs Gletscherpanorama als ständiger Begleiter: Wer heuer die Tour de France gewinnen will, muss hoch hinaus. – REUTERS

Mit sieben Gebirgsetappen und fünf Bergankünften, erstmals drei davon auf über 2000 Meter Seehöhe, ist die laufende 106. Tour de France die höchste der Geschichte. Mehr noch als sonst wird die Entscheidung über Sieg und Niederlage auf den Pässen der Vogesen, Pyrenäen und Alpen fallen.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.07.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen