Tour de France: Die Reichweite einer Legende

Seit 1985 und der letzten Triumphfahrt von Bernard Hinault lechzt Frankreich nach dem Toursieg. Julian Alaphilippe ist Etappensieger, die Nr. 1 der Welt – und trägt das Gelbe Trikot.

Rollt die Tour de France, herrscht in Frankreich helle Aufregung: Wer reiht sich in die Siegerliste neu ein? Wer trägt das „Maillot Jaune“?
Rollt die Tour de France, herrscht in Frankreich helle Aufregung: Wer reiht sich in die Siegerliste neu ein? Wer trägt das „Maillot Jaune“?
Rollt die Tour de France, herrscht in Frankreich helle Aufregung: Wer reiht sich in die Siegerliste neu ein? Wer trägt das „Maillot Jaune“? – (c) APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Nancy. Er trägt den Spitzbart zur Schau, urteilte die „L'Equipe“ über Julian Alaphilippe und widmete dem Franzosen einen sieben Seiten umfassenden Schwerpunkt. Er gewann die dritte Etappe der Tour de France 2019 – und mit dem ersten Tagessieg eines Franzosen, der obendrein in das „Meillot Jaune“, also das Gelbe Trikot des Gesamtführenden schlüpfte, verschob sich wieder einmal die Relation in dem sportbegeisterten Land.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 10.07.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen