Vettel startet in Sotschi von der Pole Position

Ferrari dominiert das Qualifying des Formel-1-GP von Sotschi, Vettel gewinnt vor Kimi Räikkönen. Bottas startet am Sonntag vor Hamilton.

FORMULA 1 - Russian GP
Schließen
FORMULA 1 - Russian GP
GEPA pictures

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat am Samstag in Sotschi die Pole-Position-Serie von Mercedes nach 18 Rennen durchbrochen. Der Deutsche fuhr im Qualifying für den Grand Prix von Russland am Sonntag (14 Uhr MESZ/live ORF eins) knapp vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen (+ 0,059 Sek.) Bestzeit.

Aus der zweiten Reihe startet das Mercedes-Duo Valtteri Bottas (0,095) und Lewis Hamilton (0,573).

Der aktuelle WM-Spitzenreiter Vettel schaffte es erstmals seit Singapur 2015 auf die erste Startposition. Vor ihm stand zuletzt mit dem Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo im Vorjahr in Monaco ein Nicht-Mercedes-Fahrer auf der Pole Position. Von 2014 bis dato hatten die Silberpfeile 59 von 62 möglichen Poles erobert.

Qualifying-Ergebnisse Sotschi

1. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:33,194 Min.

2. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:33,253

3. Valtteri Bottas (FIN) Mercedes 1:33,289

4. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:33,767

5. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1:34,905

6. Felipe Massa (BRA) Williams 1:35,110

7. Max Verstappen (NED) Red Bull 1:35,161

8. Nico Hülkenberg (GER) Renault 1:35,285

9. Sergio Perez (MEX) Force India 1:35,337

10. Esteban Ocon (FRA) Force India 1:35,430 (alle in Q3)

11. Carlos Sainz (ESP) Toro Rosso 1:35,948

12. Lance Stroll (CAN) Williams 1:35,964

13. Daniil Kwjat (RUS) Toro Rosso 1:35,968

14. Kevin Magnussen (DEN) Haas 1:36,017

15. Fernando Alonso (ESP) McLaren 1:36,660 (in Q2)

16. Jolyon Palmer (GBR) Renault 1:36,462

17. Stoffel Vandoorne (BEL) McLaren 1:37,070

18. Pascal Wehrlein (GER) Sauber 1:37,332

19. Marcus Ericsson (SWE) Sauber 1:37,507

20. Romain Grosjean (FRA) Haas 1:37,620 (in Q1)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Vettel startet in Sotschi von der Pole Position

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.