Zum Inhalt

Jorge Lorenzo / Bild: APA/AFP/JOSEP LAGO
17.06.2018

MotoGP: Lorenzo gewinnt auch in Barcelona

Jorge Lorenzo feierte den zweiten Sieg in Folge, triumphierte in Katalonien vor WM-Leader Marc Marquez und Valentino Rossi.
Bild: APA/AFP/LOIC VENANCE
17.06.2018

Alonso und Toyota triumphieren erstmals in Le Mans

Toyota feiert den ersten Triumph beim 24-h-Klassiker in Le Mans, vor allem aber Fernando Alonso jubelt. Der Spanier ist seinem Traum der "Triple Crown" einen Schritt näher gekommen.
Fernando Alonso mit Fans / Bild: imago/PanoramiC
15.06.2018

Alonso geht von Pole Position in 24 Stunden von Le Mans

Formel-1-Star Fernando Alonso geht mit seinen Toyota-Kollegen Kazuki Nakajima und Sebastien Buemi als Favorit in den Langstrecken-Klassiker.
Mercedes, Ferrari und Red Bull sind gleichauf.  / Bild: (c) APA/AFP/VALERY HACHE
12.06.2018

Formel 1: Überholmanöver nicht inbegriffen

Der Kampf um den WM-Titel mag spannend sein, die vergangenen Rennen waren es aber nicht.
Symbolbild Moto3-Rennen / Bild: REUTERS
11.06.2018

Nachwuchs-Motorradfahrer verunglückt in Barcelona tödlich

Der 14-jährige Andreas Perez verstarb nach einem Rennunfall. Es war bereits der dritte Todesfall auf dem Kurs in Montmelo in den letzten drei Jahren.
Bild: GEPA pictures
11.06.2018

GP von Kanada: Model Harlow winkt zu früh ab

Das kanadische Model Winnie Harlow war am frühen Ende des Grand-Prix-Rennen schuldlos. Renndirektor Charlie Whiting spricht von einem Kommunikationsproblem.
Vettel überquert als Erster die Ziellinie. / Bild: REUTERS
10.06.2018

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt in Montreal

Der Deutsche holt sich mit seinem 50. Grand-Prix-Sieg die WM-Führung. Bottas und Verstappen folgten auf den Plätzen zwei und drei.
Bild: imago/Motorsport Images
08.06.2018

Formel 1: Sebastian Vettels neu gefundende Ruhe

Seit zwei Monaten hat er nicht mehr gewonnen. In der Formel-1-Wertung liegt er hinter seinem ärgsten Rivalen. Doch es scheint, als würde dies Sebastian Vettel nichts ausmachen. Vor dem GP von Montreal sagt er: "Wir haben ein Auto, das auf jeder Strecke schnell ist!"
Bekanntes Terrain, aber neue Perspektive: Motorradstar Marc Márquez lenkte in Spielberg einen Toro-Rosso-Renner. / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU
05.06.2018

Marc Márquez: Die Genussfahrt eines Weltmeisters

Moto-GP-Champion Marc Márquez tauschte in Spielberg das gewohnte Zweirad gegen einen F1-Boliden und begeisterte die Experten. Für den Spanier war es „eine großartige Erfahrung“.
Symboldbild DTM / Bild: imago/HochZwei
04.06.2018

DTM-Video: Auer fährt in Budapest Stewards nieder

Auf regennasser Boxeneinfahrt rutschte Lucas Auer in zwei Personen. Bei einem weiteren Unfall erlitt ein Marshall eine schwere Beinverletzung.
Jorge Lorenzo jubelt / Bild: APA/AFP/TIZIANA FABI
03.06.2018

MotoGP: Lorenzo gewinnt in Italien, Sturz von Marquez

Jorge Lorenzo triumphierte vor den Italienern Andrea Dovizioso und Valentino Rossi. Marc Marquez schaffte es als 16. nicht in die Punkteränge.
Bild: USA TODAY Sports
28.05.2018

Will Power gewinnt Indy 500

Der Australier setzte sich in einem von zahlreichen Unfällen geprägten Rennen nach 200 Runden durch.
Daniel Ricciardo / Bild: imago/Motorsport Images
27.05.2018

Formel 1: Ricciardo fährt bei Red-Bull-Jubiläum zum Sieg

Im 250. Grand Prix bejubelte Red Bull in Monaco den Sieg von Daniel Ricciardo. Der Australier gewann trotz technischer Probleme vor Sebastian Vettel und Lewis Hamilton.
Daniel Ricciardo / Bild: REUTERS
26.05.2018

Formel 1: Ricciardo startet in Monaco aus Pole Position

Erstmals in dieser Saison startet kein Mercedes oder Ferrari, sondern Daniel Ricciardo im Red Bull vom ersten Startplatz. Max Verstappen beschädigte sein Auto und verpasste das Qualifying.
Verdächtig schnelle Ferraris? In Monaco wird der Sache nachgegangen.  / Bild: (c) REUTERS (Benoit Tessier)
25.05.2018

Formel 1: Visionen statt Kleinkram

In Monaco wird am Freitag traditionell pausiert. Dafür wurde über die Zukunft der Königsklasse und mögliche Ferrari-Tricks diskutiert.
Bild: GEPA pictures
24.05.2018

Formel 1: Monaco vermisst die Grid Girls

Sebastian Vettel ist und bleibt "Fan" der Grid Girls. Er hält die Diskussion für "unnötig aufgeblasen", die Abschaffung falsch. Lewis Hamilton kontert: "Nichts unterstützen, bei dem sich Frauen unwohl fühlen!"
Indy500, für US-Piloten wie Ed Carpenter (Pole Position) ist Indianapolis die „Welthauptstadt des Motorsports“.  / Bild: (c) imago/Icon SMI
23.05.2018

Indy 500: Patriotismus auf Asphalt

Dreht der Klassiker Indy 500 seine Runden, wird Amerikas PS-Seele so richtig gestreichelt. Spektakulär, schnell, laut – mit viel Pathos.
Nach 24 Jahren ist mit Charles Leclerc am Sonntag beim GP von Monaco wieder ein echter Monegasse am Start. / Bild: (c) REUTERS (BENOIT TESSIER)
23.05.2018

Monte Carlo: Heim-GP, aber kein Heimvorteil

Charles Leclerc startet als erster Monegasse seit 24 Jahren beim F1-GP von Monte Carlo.
Air Race in Cannes. / Bild: APA/AFP/VALERY HACHE
17.05.2018

Red Bull Air Race erstmals in Wiener Neustadt

Die "Formel 1 der Fliegerei" gastiert am 15. und 16. September auf dem Gelände des Militärflugplatzes.
Lewis Hamilton / Bild: REUTERS
13.05.2018

Formel 1: Hamilton führt Mercedes-Doppelsieg in Barcelona an

Lewis Hamilton siegt in Barcelona unbedrängt vor Mercedes-Kollegen Bottas. Weil auf der Strecke keine Gegner bleiben, attackiert Niki Lauda FIA und Ferrari.
Bild: imago/HochZwei
13.05.2018

Niki Lauda: "Ferrari? Die qualmen beim Anlassen!"

Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda hat den Internationalen Automobilverband (FIA) zu schnelleren Entscheidungen aufgefordert. Und zugleich Ferrari schwer attackiert.
Rennanzug, Helm und schnelle Autos gehören im Leben der zwölfjährigen Juju Noda dazu. / Bild: (c) Noda Racing Academy
12.05.2018

Mädchentraum im Rennauto

Juju Noda träumt von einer Karriere in der Formel 1. Die zwölfjährige Japanerin kennt keine Angst vor Geschwindigkeit, fährt schon F3-Boliden – und der älteren Konkurrenz davon.
von Senta Wintner
Lewis Hamilton / Bild: GEPA pictures
12.05.2018

Formel 1: Hamilton startet in Barcelona aus Pole Position

Lewis Hamilton gewann das Qualifying vor Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.
Valtteri Bottas / Bild: APA/AFP/LLUIS GENE
11.05.2018

Formel 1: Bottas markiert Bestzeit im Barcelona-Training

Valtteri Bottas fuhr bereits am Vormittag die schnellste Runde, am Nachmittag lag dann Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton voran.
Bild: imago/HochZwei/Suer
11.05.2018

Formel 3: Schumacher junior gegen Habsburg

Wie der Österreicher Ferdinand Habsburg geht am Wochenende in Pau auch Mick Schumacher in sein zweites Motorsport-Jahr in der Formel 3. Und auch der Deutsche strebt den Titelgewinn an.
Bild: APA/AFP/PIERRE-PHILIPPE MARCOU
10.05.2018

Formel 1: Vettel denkt noch lange nicht an den WM-Titel

Sebastian Vettel will noch keinen Gedanken an die Formel-1-Weltmeisterschaft verschwenden. "Es gibt noch so viele Rennen." WM-Leader Hamilton ist hingegen ratlos vor dem GP von Spanien: "Es gibt noch viele Unbekannte in dieser Saison!"
Sieg und WM-Führung: Marc Márquez ist der große Gewinner von Jerez. / Bild: (c) APA/AFP/JORGE GUERRERO
06.05.2018

MotoGP: Der Altstar umrundet die Welt

Der Spanier Marc Márquez übernimmt mit einem Heimsieg die WM-Führung, Valentino Rossi fährt den nächsten Rekord seiner einmaligen Karriere ein.
Bild: APA/Gruppe C /Hoch Zwei/DTM/ITR
05.05.2018

Lucas Auer bei DTM-Saison-Auftakt in Hockenheim Zweiter

Viel hat nicht gefehlt und Lucas Auer hätte wie im Vorjahr den Auftakt des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) in Hockenheim gewonnen. Mercedes-Doppelsieg hinter Gary Paffett gibt aber Auftrieb. Es ist er sechste Podestplatz für Auer.
Bild: APA/AFP/JAVIER SORIANO
05.05.2018

MotoGP: Pole für Crutchlow in Jerez, Marquez 5.

Der Brite Cal Crutchlow hat sich am Samstag die Pole Position für den Motorrad-GP von Spanien in Jerez in der MotoGP-Klasse gesichert. Ab 13.40 Uhr live Servus TV.
Johann Zarco / Bild: APA/AFP/KARIM JAAFAR
03.05.2018

MotoGP: Franzose Zarco fährt ab 2019 für KTM

Johann Zarco ersetzt den Briten Bradley Smith. Mit dem zweimaligen Moto2-Weltmeister möchte das österreichische Team den nächsten Schritt machen.
Bild: APA/AFP/ANDREJ ISAKOVIC
01.05.2018

Formel 1: Regeländerung ab 2019 soll Überholen erleichtern

Die Formel 1 hat am Montag bei einer Sitzung in Paris zum letztmöglichen Termin Regeländerungen für 2019 beschlossen, die für mehr Überholmanöver sorgen sollen.