Zum Inhalt

Bild: imago/HochZwei
25.04.2018

Formel 1: Hamilton und die Fahrt aus dem "Niemandsland"

Nach erstmals drei Rennen ohne Sieg in Turbo-Hybrid-Ära ist Mercedes unter großem Druck, ob Lewis Hamilton in Baku die richtige Ausfahrt findet?
Marc Marquez / Bild: imago/ZUMA Press
23.04.2018

MotoGP: Marquez bleibt in Austin unantastbar

Marc Marquez gewann zum sechsten Mal in Folge den GP der USA in Texas. Die KTM-Fahrer landeten auf den Rängen 13 und 16.
Bild: imago/HochZwei
17.04.2018

Jos Verstappen rügt Sohn Max: "Er muss mehr nachdenken"

Nach der jüngsten Kritik am aggressiven Fahrstil von Formel-1-Pilot Max Verstappen hat sich nun auch dessen Vater Jos zu Wort gemeldet.
Bild: imago/Motorsport Images
16.04.2018

Formel 1: Mercedes in China nur noch "dritte Kraft"

Trendwende in der Formel 1: Ferrari und Red Bull siegen, Mercedes fährt hinterher. Lewis Hamilton wirkt ratlos, der Titelverteidiger wähnte sich beim GP von China "unterwegs im Niemandsland".
Als Sechster gestartet, als Erster im Ziel. Ricciardo: „Es kam unerwartet.“ / Bild: (c) APA/AFP/JOHANNES EISELE
Formel 1

Red Bull: Ein Coup und ein Crash

Daniel Ricciardo düpierte sowohl Ferrari als auch Mercedes. Teamkollege Max Verstappen schoss Sebastian Vettel ab und zeigte sich dieses Mal sogar einsichtig.
Lewis Hamilton / Bild: APA/AFP/GREG BAKER
13.04.2018

Formel 1: Hamilton hakt Streit mit Verstappen ab

Aussprache nach der Bahrain-Kollision. Hamilton liegt im China-Training voran.
Bild: APA/AFP/GIUSEPPE CACACE
10.04.2018

"Schwachkopf"-Vorwurf: Verstappen nicht böse auf Hamilton

Trotz heftiger Kritik von Weltmeister bleibt der junge Red-Bull-Pilot uneinsichtig. "Unser Auto war stark, da bleibe ich doch nicht hinter ihm."
Aufregung in der Ferrari-Box in Bahrain: Kimi Räikkönen fuhr einen Mechaniker um, der Mann ist nach der Bein-OP wohlauf. / Bild: (c) REUTERS
09.04.2018

Formel 1: Vettel lässt Ferrari wieder träumen

Sebastian Vettel erhielt für seine siegreiche Taktik in Bahrain viel Lob. Der verletzte Mechaniker meldete sich aus Spital.
Marc Marquez gegen Valentino Rossi / Bild: imago/Agencia EFE
09.04.2018

Rossi schimpft über Marquez: "Wie ein Verrückter"

Weltmeister Marc Marquez drängte im MotoGP in Argentinien Valentino Rossi von der Strecke. Der italienische Altstar holte danach verbal zum Gegenschlag aus und forderte harte Konsequenzen.
Cal Crutchlow / Bild: imago/Agencia EFE
09.04.2018

MotoGP: Marquez rempelt, Crutchlow jubelt

Cal Crutchlow gewann einen turbulenten GP in Argentinien. Marc Marquez sorgte für einige Kontroversen und wurde nach Zeitstrafe 19.
Sebastian Vettel / Bild: REUTERS
08.04.2018

Formel 1: Vettel triumphiert in Bahrain

Sebastian Vettel gewann vor den beiden Mercedes-Piloten Valtteri Bottas und Lewis Hamilton. Red Bull verzeichnete einen Doppelausfall.
Bild: GEPA pictures
07.04.2018

Formel 1: Vettel in Bahrain auf Pole Position

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wird den zweiten Lauf der Formel-1-WM 2018 von der Pole Position aus in Angriff nehmen. Max Verstappen baute im ersten Quali-Abschnitt einen Unfall.
Bild: GEPA pictures
06.04.2018

F1-Branchenriesen als Sparefroh? Lauda: "Unmöglich!"

Wolff: "Einige Punkte sind überfällig, notwendig oder gut, andere sind eine größere Herausforderung"
Bild: imago/HochZwei
05.04.2018

Formel 1: Zerreißprobe um die Zukunft

Streitthemen Motor und Geldaufteilung, diese Problemfelder sollen in Bahrain von Eigentümer Liberty Media geklärt werden. Dabei wurde die Überhol-Debatte in Melbourne wieder entfacht, die Autos haben Aerodynamikschwächen.
Lewis Hamilton / Bild: imago/LAT Photographic
04.04.2018

Formel 1: Hamilton und Mercedes über Verlängerung einig

Für Sportchef Toto Wolff ist die Unterschrift von Weltmeister Lewis Hamilton "so gut wie in trockenen Tüchern". Der Kontrakt soll bis 2021 laufen und einen ordentlichen Gehaltssprung beinhalten.
Daniel Ricciardo / Bild: GEPA pictures
26.03.2018

Red Bull Racing: Schnell, aber noch glücklos

Ricciardo fuhr beste Runde beim Formel-1-Auftakt.
Bild: imago/HochZwei
25.03.2018

Toto Wolff: "Unsere Nerds verstehen nicht, was passiert ist"

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff nahm die Software in Schutz, doch die Technik kostete den Auftaktsieg in Melbourne. Es sei eine außergewöhnliche Situation gewesen durch Sebastian Vettels Boxenmanöver: "Der Computer spuckte 15 Sekunden aus."
Bild: APA/AFP/SAEED KHAN
24.03.2018

Formel 1: Hamilton mit Traumrunde zur Melbourne-Pole

Das fünfte Jahr in Folge hat sich Lewis Hamilton die Saisonauftakt-Pole beim Großen Preis von Australien in Melbourne gesichert.
Bild: REUTERS
23.03.2018

Ferrari droht mit Formel-1-Ausstieg

Der Gedanke einer rivalisierenden Rennserie zur Motorsport-Königsklasse machte zwei Tage vor dem Auftaktrennen in Melbourne erneut die Runde.
Bei den Wintertests hat sich Red Bull als dritte Kraft hinter den Silberpfeilen und womöglich auf Augenhöhe mit Ferrari angedeutet. / Bild: (c) APA/AFP/JOSEP LAGO
22.03.2018

Formel 1: Realitätscheck für die Kampfansage

Red Bull scheint bei der Mercedes-Jagd näher an Ferrari herangerückt zu sein. Daniel Ricciardo fühlt sich für den WM-Auftakt gewappnet, Max Verstappen mahnt noch.
Toto Wolff (Mitte) / Bild: GEPA pictures
21.03.2018

PS-Mission: Fährt Mercedes zum Mount Everest?

Toto Wolff wollte vor dem Saisonstart in Melbourne weder Prognosen abliefern noch die Szene provozieren, doch die Daten der Tests in Jerez scheinen eindeutig: Nur Eigenfehler oder ein Fahrerstreit können Mercedes aufhalten.
Bild: REUTERS
21.03.2018

Formel 1: Die Regeländerungen für die neue Saison

Die Formel-1-Autos sehen auch 2018 deutlich anders aus. An den Halo-Cockpitschutz werden sich viele langjährige Beobachter der Motorsport-Königsklasse erst gewöhnen müssen, dafür sind Heckfinne und T-Flügel nun verboten.
Bild: APA/AFP/LLUIS GENE
21.03.2018

Mercedes und das gewisse Maß Skepsis

VIDEO: Mercedes könnte in dieser F1-Saison den Rekord von Ferrari egalisieren, das neue Auto soll leichter zu verstehen sein.
Andrea Dovizioso / Bild: APA/AFP/KARIM JAAFAR
18.03.2018

Dovizioso gewinnt MotoGP-Auftakt in Katar

Der Italiener Andrea Dovizioso gewann das erste Saisonrennen vor Weltmeister Marc Marquez und Landsmann Valentino Rossi.
Im Blickpunkt: Lewis Hamilton startet nächsten Sonntag die Jagd auf seinen fünften WM-Titel. / Bild: (c) REUTERS (JUAN MEDINA)
Formel 1

Im Weltmeister lodert das Feuer

In der Formel 1 gilt es auch 2018, Mercedes und Lewis Hamilton zu schlagen. Der Erfolgshunger des Titelverteidigers ist längst nicht gestillt, harte Konkurrenz sehr erwünscht.
von Senta Wintner
Der Spanier Marc M´arquez fährt um seinen fünften WM-Titel. / Bild: APA/AFP/MOHD RASFAN
16.03.2018

MotoGP: Márquez gibt das Tempo vor

Marc Márquez ist Favorit für die neue Saison, Valentino Rossi bewunderter Held.
Valentino Rossi / Bild: APA/AFP/PIERRE-PHILIPPE MARCOU
15.03.2018

MotoGP: Altmeister Rossi verlängert bei Yamaha

Rekordweltmeister Valentino Rossi bleibt Fans und Motorradsport zumindest noch bis 2020 erhalten.
Toto Wolff / Bild: imago/HochZwei
15.03.2018

"Aktionismus": Mercedes-Sportchef Wolff kritisiert Abschaffung der Grid Girls

Toto Wolff sieht den Schritt der neuen Formel-1-Eigentümer "nicht nur positiv".
Bild: (c) REUTERS (ALBERT GEA)
Wintereinbruch

Schnee bremst die Formel 1 aus

galerieDer Winter ist auch in Montmelo bei Barcelona eingetroffen und hat die Formel-1-Strecke in zartes Weiß gehüllt.
Bild: imago/Insidefoto
28.02.2018

Formel 1: Die Königsklasse plant ein eigenes Pay-TV

Die Formel 1 bringt ihren eigenen Bezahl-Livestream auf den Markt. Ob der Empfang auch in Österreich möglich ist, wurde noch nicht bestätigt.
Formel 1 bald im Pay-TV-Livestream / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
27.02.2018

Formel 1 plant eigenen Pay-TV-Livestream

Ein Empfang des Live-Streams in Österreich ist jedoch noch nicht bestätigt. Die Monatsrate soll weniger als zehn Euro kosten.