Tennis: Jürgen Melzers Schulter-OP verlief erfolgreich

Melzer hatte sich einen Riss an der Umrahmung der Gelenkspfanne zugezogen. Er muss nun bis zu neun Monate pausieren.

Jürgen Melzer bei den US-Open
Jürgen Melzer bei den US-Open
Jürgen Melzer bei den US-Open – APA/EPA/PETER FOLEY

Jürgen Melzer, Österreichs frühere Nummer 8 der Tennis-Weltrangliste hat sich am Freitag erfolgreich einer Operation an der linken Schulter unterzogen. Der 34-jährige Niederösterreicher postete am Samstag via Facebook und Twitter ein Bild nach der OP. Der im ATP-Ranking auf Platz 155 zurückgefallene Melzer hatte sich nach einer dreimonatigen konservativen Therapie für den Eingriff entschieden.

"Die Operation rund um das Labrum ist erfolgreich verlaufen. Vielen Dank an das Ärzteteam angeführt von Dr. Ulrich Lanz. Der Weg zurück hat heute mit Reha begonnen", erklärte Melzer über seine Social-Media-Konten und bedankte sich für die Genesungswünsche.

Melzer hatte sich einen Riss des Labrums, der Umrahmung der Gelenkspfanne, zugezogen und sich einer Arthroskopie unterzogen. Dem fünffachen Turniersieger droht nun eine Pause bis zu neun Monate.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Tennis: Jürgen Melzers Schulter-OP verlief erfolgreich

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen