Thiems Turnierplan 2017: Aus Fehlern wurde gelernt

Kommentar Dass die zweite Saisonhälfte von Dominic Thiem bislang stets die bedeutend schlechtere war, ist keineswegs Zufall. Warum sich das nun ändern sollte.

TENNIS - ATP, French Open 2017
Schließen
TENNIS - ATP, French Open 2017
GEPA pictures

Dominic Thiem wird 2017 planmäßig nur noch einmal auf Sand, seinem besten Belag, aufschlagen. Beim Daviscup gegen Rumänien Mitte September in Wels soll der in dieser Saison hinter Rafael Nadal zweiterfolgreichste Sandplatzspieler Österreichs Klassenerhalt sicherstellen.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 242 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Printausgabe 12.6.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft