NFL-Team Tampa setzt auf Trainerinnen

Als erste Mannschaft verpflichten die Buccaneers mit Lori Locust und Maral Javadifar zwei Frauen hauptamtlich als Coaches.

Zwei Tampa-Spieler
Zwei Tampa-Spieler
Zwei Tampa-Spieler – USA TODAY Sports

Die Tampa Bay Buccaneers setzen als erstes Team der National Football League (NFL) auf zwei hauptamtlich arbeitende weibliche Coaches. Wie der NFL-Klub am Mittwoch (Ortszeit) bekannt gab, wird Lori Locust künftig als Assistenzcoach im Defensivbereich arbeiten, Maral Javadifar wird indes als Kondi-Trainerin angestellt. Locust war zuvor bereits als Volontärin bei den Baltimore Ravens tätig.

Head Coach Bruce Arians sprach von "großartigen Verstärkungen" für sein Team. "Man kann sich vorstellen, wie schwer es ist, diese erstmalige Möglichkeit zu bekommen, auf höchstem Niveau im Profi-Football zu arbeiten", betonte er.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      NFL-Team Tampa setzt auf Trainerinnen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.