Zum Inhalt
Viktoria Rebensburg / Bild: GEPA pictures
23.01.201814:06

Ski alpin: Rebensburg gewinnt Kronplatz-Riesentorlauf

Die Deutsche Viktoria Rebensburg fing die Halbzeitführende Ragnhild Mowinckel noch um drei Hundertstel ab. Stephanie Brunner wurde als beste Österreicherin Zwölfte.
Bild: APA/EXPA/SEBASTIAN PUCHER
23.01.2018

Badeschlapfen, Ausgeh-Uniformen, beheizbare Socken: Das Olympia-Team wird eingekleidet

Über 70 Einzelteile gab es bei der offiziellen Einkleidung für jedes Mitglied des ÖOC-Teams. Wert pro Kopf und Nase: 6300 Euro.
Ragnhild Mowinckel / Bild: REUTERS
23.01.2018

Ski alpin: Mowinckel führt im Kronplatz-Riesentorlauf

Die Österreicherinnen liegen zurück, Stephanie Brunner hat als Zehnte fast 1,5 Sekunden Rückstand auf die Norwegerin Ragnhild Mowinckel.
Anton Schipulin.  / Bild: GEPA pictures
23.01.2018

Russische Olympiasieger Ahn und Schipulin fehlen in Pyeongchang

Shorttracker Viktor Ahn, Biathlet Anton Schipulin und auch der Langlauf-Doppelweltmeister Sergej Ustjugow dürfen in Südkorea nicht an den Start.
Hirscher gegen Kristoffersen geht am Dienstag in die nächste Runde.  / Bild: (c) REUTERS (DOMINIC EBENBICHLER)
23.01.2018

Schladming: Das Flutlichtspektakel als Last-Minute-Chance

Vier Startplätze hat Österreich für den Olympiaslalom. Drei davon sind vergeben, in Pole-Position für das letzte Ticket liegt Marco Schwarz – es sei denn, Christian Hirschbühl startet beim Nightrace in Schladming „eine Bombe“.
Chefcoach Heinz Kuttin. / Bild: (c) REUTERS
22.01.2018

Skispringen: „Irgendwann reicht es, sie können mehr“

ÖSV-Cheftrainer Heinz Kuttin will nach dem Fiasko im Teambewerb bei der Skiflug-WM härter durchgreifen.
Eva-Maria Brem. / Bild: (c) GEPA pictures
22.01.2018

Eva-Maria Brem: Formtest nach der Rennpause

Die Tirolerin darf noch auf ein Olympiaticket hoffen.
Anna Veith, Super-G-Olympiasiegerin von Sotschi, wird Österreichs Mannschaft am 9. Februar als Fahnenträgerin anführen.  / Bild: (c) REUTERS
22.01.2018

Olympische Spiele: Favoriten, Teenager und Routiniers

Mit 105 Athleten und damit dem zweitgrößten Aufgebot der Geschichte reist das österreichische Team zu den Winterspielen nach Südkorea. Medaillenvorgabe gibt es keine.
Hirscher und Kristoffersen, zwei Außerirdische. „Ich war der erste Mensch hinter den Aliens Marcel und Henrik“, meinte Daniel Yule (Platz drei). / Bild: REUTERS
21.01.2018

Hirscher-Serie endet in Kitzbühel: Kristoffersen siegt

Ein Favoritensieg, ein Sensationscoup und die Revanche des Henrik Kristoffersen: Die 78. Hahnenkammrennen boten großen Sport, gingen aber ohne rot-weiß-roten Heimsieg zu Ende.
Lara Gut (l.) flüchtete vor der Sektdusche ihrer Podestkolleginnen.  / Bild: (c) APA/AFP/TIZIANA FABI
21.01.2018

Comeback-Sieg von Gut bei Olympia-Formtest

Ski alpin II. Lara Gut feierte im Super-G in Cortina ihren ersten Saisonsieg. Nicole Schmidhofer zeigte als Dritte auf.
Daniel-Andre Tande fliegt zu Gold / Bild: GEPA pictures
21.01.2018

Skifliegen: WM-Gold an Norwegen, Österreich Fünfter

Favorit Norwegen gewann vor Slowenien und Polen. Die ÖSV-Adler konnte nicht mithalten.
Teresa Stadlober / Bild: GEPA pictures
21.01.2018

Langlauf: Teresa Stadlober knapp am Podest vorbei

Die Salzburgerin unterstrich im 10-km-Rennen in Planica als Vierte ihre gute Form, auf Siegerin Krista Pärmäkoski fehlten ihr nur 39 Sekunden.
Lara Gut / Bild: GEPA pictures
21.01.2018

Ski alpin: Gut triumphiert im Super-G in Cortina, Schmidhofer Dritte

Lara Gut feierte den ersten Sieg nach dem Kreuzbandriss. Anna Veith fehlten als Vierter vier Hundertstel auf das Podest.
Mario Matt nach dem ersten Durchgang in Kitzbühel. / Bild: GEPA pictures
21.01.2018

Kitzbühel: Kristoffersen und Matt im Slalom vorerst weit voraus

Marcel Hirscher liegt als Dritter beim Weltcup-Slalom mehr als eine Sekunde zurück. Schafft er den Sieg könnte er allerdings österreichische Sportgeschichte schreiben.
Lindsey Vonn / Bild: APA/AFP/TIZIANA FABI
20.01.2018

Jubiläumssieg in Cortina: Vonn jubelt nach einem Jahr Pause

Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewann auf der Tofana die 40. Abfahrt ihrer Karriere. Ramona Siebenhofer wurde als beste Österreicherin Vierte.
Carlos Mäders Ziel: Ghana in Pyeongchang zu vertreten. / Bild: (c) Janmaat
20.01.2018

Chancenlos, populär, exotisch: Allein der Start ist ihr Triumph

Olympia in Pyeongchang, dort will Carlos Mäder, Ghanese mit Schweizer Wurzeln, als Exot dabei sein. Crowdfunding ist seine Geldquelle.
Andreas Prommegger / Bild: (c) FIS / Miha Matavz
20.01.2018

Snowboard: Prommegger siegt in Rogla

Andreas Prommegger gewannen den Parallel-RTL, Benjamin Karl wurde Dritter. Auch Claudia Riegler und Julia Dujmovits fuhren auf das Podest.
Daniel Andre Tande / Bild: imago/East News
20.01.2018

Skifliegen: Kraft verpasst Medaille, Tande nach Abbruch Weltmeister

Wegen starken Windes wurde die WM nach drei Durchgängen gewertet: Daniel Andre Tande gewann vor Kamil Stoch, Stefan Kraft wurde Vierter.
Peter Penz und Georg Fischler / Bild: dpa-Zentralbild/Martin Schutt
20.01.2018

Rodeln: Penz/Fischler fahren auf das Podest

Peter Penz und Georg Fischler mussten sich in Lillehammer nur dem deutschen Topduo Eggert/Benecken geschlagen geben.
Die Flaggen Nord- und Südkoreas sowie des Olympischen Komitees / Bild: APA/AFP/FABRICE COFFRINI
20.01.2018

22 Nordkoreanische Athleten bei Olympia in Südkorea

Es wird einen gemeinsamen Eröffnungseinmarsch und ein gesamtkoreanisches Frauen-Eishockeyteam geben. IOC-Präsident Thomas Bach sprach von einem Meilenstein.
Vanessa Herzog / Bild: GEPA pictures
20.01.2018

Eisschnelllauf: Erster Weltcupsieg für Herzog

Europameisterin Vanessa Herzog gewann in Erfurt über 500 Meter und sorgte für den ersten österreichischen Erfolg seit über 20 Jahren.
Lindsey Vonn / Bild: GEPA pictures
20.01.2018

Ski alpin: Vonn feiert Jubiläumssieg in Cortina

Lindsey Vonn fuhr vor Tina Weirather und Jacqueline Wiles zu ihrem 40. Abfahrtssieg. Ramona Siebenhofer verpasste als Vierte das Podest knapp.
Dominik Paris, genannt Domme, ein Südtiroler Serientäter zwischen Mausefalle und Zielsprung. / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
20.01.2018

Kitzbühel: Der Botschafter des wahren Abfahrtssports

Die Streif sei eine Piste, die man erlernen müsse, erzählt der Titelverteidiger und dreifache Kitzbühel-Sieger Dominik Paris vor dem heutigen Abfahrtsklassiker. Entscheidend sei aber vor allem eine Frage: „Wie gut kenne ich mich selber?“
Benjamin Karl / Bild: GEPA pictures
19.01.2018

Snowboarder fahren um die Olympiatickets

Benjamin Karl geht nach Bänderriss im Knöchel zuversichtlich in die Rennen.
19.01.2018

Winterliches Public Viewing

Start bei der Mausefalle, neue Streckenführung und ein menschenleerer Zielraum: Der Super-G auf der Streif hat eine Premiere erlebt, die ÖSV-Stars haben sich zum Auftakt des Hahnenkammwochenendes in Stellung gebracht.
19.01.2018

Skifliegen: Kraft wahrt seine Medaillenchancen - Tande führt

Stefan Kraft segelte in den ersten zwei Durchgängen bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf auf Rang vier.
19.01.2018

Skifliegen: Hayböck fällt nach Sturz im ersten WM-Durchgang aus

Michael Hayböck kam nach der Landung zu Sturz und verletzte sich am Ellbogen.
19.01.2018

Biathlon: Johannes Bö sprintet in Antholz zum Sieg

Der Norweger Johannes Bö feierte seinen bereits siebenten Saisonsieg. Julian Eberhard wurde als bester Österreicher Siebenter.
19.01.2018

Eisschnelllauf: Bestes Weltcup-Ergebnis für Herzog

Vanessa Herzog belegte in Erfurt über 500 Meter den zweiten Rang.
19.01.2018

Eiskunstlauf-EM: Ziegler/Kiefer erzielen neue Bestleistung

Miriam Ziegler und Severin Kiefer haben bei den Titelkämpfen in Moskau eine gelungene Olympia-Generalprobe abgelegt und Rang sieben belegt.