Amazon Prime Day gestartet: 36 Stunden Schnäppchenwahnsinn

Der Kampf am digitalen Wühltisch ist wieder eröffnet. Amazon selbst bietet seine eReader, Tablets und Dashbuttons zum Teil um 50 Prozent günstiger an. Aber bei all den Schnäppchen ist auch Vorsicht geboten.

www.BilderBox.com

Amazon, die beliebteste Anlaufstelle für Online-Shopping, lockt seine Prime-Kunden mit einem Schnäppchenmarathon. Ab Montag bekommen Kunden 36 Stunden lang Rabatte und günstige Deals. Eine kleine Vorschau hat Amazon bereits angekündigt. Der eReader Kindle Paperwhite wird am Montag 70 statt 120 Euro kosten. Das Fire-Tablet in der Kids-Edition wird um 60 Euro feilgeboten und auch die 8-Zoll Variante in HD wird statt 140 nur 80 Euro kosten.

Die Dash-Buttons schmeißt Amazon für zwei Euro auf den Markt. Zudem erhalten Kunden nach der ersten Bestellung eine Gutschrift von fünf Euro.

Es ist der vierte Aktionstag dieser Art auf Amazon und dieses Mal dauert die Aktion sogar 36 statt 30 Stunden. Auch andere Anbieter versuchen mit attraktiven Angeboten ihre Produkte an den Mann zu bringen. Bei all der Euphorie sollte man sich nicht stressen lassen und vergleichen.

Vergleichen lohnt sich

Bei vielen Angeboten ist der angegebene Verkaufspreis die Preisempfehlung des Herstellers. Diese ist meist um einiges höher als der reale Verkaufspreis. Die Plattform geizhals.at lohnt sich immer für einen Vergleich.

Für all jene, die nicht Prime-Kunden sind, können erwägen den Testmonat dafür in Anspruch zu nehmen. Denn auch diese erhalten die Vergünstigungen. Nur sollte man nicht vergessen sich auch wieder rechtzeitig abzumelden, wenn man das Amazon-Service nicht längerfristig nutzen will.

Ab dem 16. Juli 12 Uhr schaltet Amazon die Angebote frei. 2016 gingen aufgrund des hohen Ansturms an Schnäppchenjäger kurzzeitig die Server in die Knie. Mit aktuell mehr als 100 Millionen Prime-Kunden weltweit und angekündigten einer Million Angeboten ist ein Massenansturm vorprogrammiert.

Hier die Amazon-Angebote im Überblick:

 

>>> geizhals.at

(bagre)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Amazon Prime Day gestartet: 36 Stunden Schnäppchenwahnsinn

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.