Zwei Millionen Österreicher nutzen Facebook

Das Online-Netzwerk hat in Österreich mehr Nutzer als Wien Einwohner. Im letzten Jahr haben sich die österreichischen Facebook-Mitglieder verdoppelt. Weltweit zählt die Community mehr als 400 Millionen Menschen.

Zwei Millionen oesterreicher nutzen
Zwei Millionen oesterreicher nutzen
(c) REUTERS (� Thierry Roge / Reuters)

Das weltgrößte Online-Netzwerk ist auch in Österreich Nummer eins. Facebook zählte im April bereits mehr als zwei Millionen Österreicher zu seinen Mitgliedern. Damit sind mehr Österreicher auf Facebook als in Wien leben. Das hat die Beratergruppe Neuwaldegg auf einer virtuellen Facebook-Pressekonferenz am Dienstag bekannt gegeben.

Seit Anfang 2009 hat sich die Zahl der österreichischen Nutzer damit verdoppelt. Laut einer IMAS-Umfrage nutzen 59 Prozent der Österreicher mindestens einmal im Monat das Internet - 37 Prozent sogar täglich. Jeder fünfte Internetnutzer in Österreich gab bei der Umfrage im Jänner an, zumindest ein Social Network wie Facebook, Xing oder MySpace zu nutzen. Das zweitgrößte Online-Netzwerk ist hierzulande ein heimisches Angebot: Sms.at bringt es laut eigenen Angaben auf rund 1,1 Millionen Nutzer.

Weltweit zählt Facebook mehr als 400 Millionen Mitglieder - davon leben 30 Prozent in den USA. In Europa ist Großbritannien mit fast 26 Millionen Nutzern die größte Facebook-Nation. Deutschland liegt mit 9,6 Millionen auf Platz 13. Österreich schafft es in der Statistik von facebakers.com gerade einmal auf Platz 41 und liegt damit hinter Polen (2,7 Millionen), Tschechien (2,6 Millionen) und der Schweiz (2,2 Millionen). Laut Facebakers sind die meisten Nutzer in Österreich in der Altersgruppe 18 - 34 Jahre und die Aufteilung auf männliche und weibliche Nutzer hält sich exakt die Waage.

(sg)

Kommentar zu Artikel:

Zwei Millionen Österreicher nutzen Facebook

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen