Startup Live: Gründen an einem Wochenende

Der Event in Wien hilft dabei, an einem Wochenende aus einem Geistesblitz ein Startup zu machen.

Employees work on computers at the offices of venture capital firm JVP in Jerusalem
Employees work on computers at the offices of venture capital firm JVP in Jerusalem
(c) REUTERS (Baz Ratner / Reuters)

Eine Geschäftsidee zu haben ist (manchmal) ganz leicht. Ein Geistesblitz – und schon ist sie da. Zumindest für den Anfang. Nur ein geeignetes Team finden, kann eine Hürde sein. Nicht immer sind Entwickler oder Marketing-Experten im Bekanntenkreis. Bei Startup Live wird genau dort angesetzt.

An einem Wochenende (vom 14. bis 16. November) können Menschen mit Ideen diese vorstellen und Teammitglieder finden oder selbst eine Idee unterstützen. Dann wird mit der Hilfe von Mentoren ein erster Business-Plan entwickelt. Die Gewinner der Endpräsentation werden in der dreimonatigen Academy weiterbetreut. Die Anmeldung läuft schon.

startuplive.in/vienna

(Red. )

Kommentar zu Artikel:

Startup Live: Gründen an einem Wochenende

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen