"Siedler von Catan" wird virtuell

Das Strategiespiel aus den 1990er-Jahren wird noch in diesem Jahr als Virtual-Reality-Spiel auf den Markt kommen. Zu Beginn wird es für die Oculus Rift und die Gear VR erhältlich sein.

Schließen
(c) Siedler von Catan

Wald, Hügelland, Gebirge oder vielleicht doch in den Acker setzen. Die Straße bauen und aus der Stadt eine Siedlung machen. In den 1990er-Jahren war es ein Spiel das in der hauseigenen Sammlung nicht fehlen durfte. Ausgezeichnet mit dem "Spiel des Jahres" im Jahr 1995 erfreut es sich heute noch großer Beliebtheit. Noch in diesem Jahr soll das Spiel virtuell werden.

Die Entwickler von Experiment 7 bringen das Spiel "Catan VR" für die Oculus Rift und die Gear VR auf den Markt. Das Spiel wird beschrieben als "nahe am Klassiker, optimiert für die virtuelle Realität".

Den Beschreibungen zufolge können sich Spieler auf einen Einzel- und Mehrspieler-Modus freuen. Die VR-Edition soll rechtzeitig zu Weihnachten in den Handel kommen. Das Studio kündigte zudem an, dass das Spiel auch für andere VR-Plattformen erhältlich sein wird, aber das erst zu einem späteren Zeitpunkt.

>>> The Verge

 

(bagre)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      "Siedler von Catan" wird virtuell

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.