Peinliche Posse um das Patentamt

Der Chef des Patentamts, Friedrich Rödler, bezieht zwei Gehälter. Und er denkt nicht daran, darauf zu verzichten. Infrastrukturministerin Doris Bures beißt sich an der Causa die Zähne aus.

NARIONALRAT: BURES
NARIONALRAT: BURES
NARIONALRAT: BURES – APA/ROLAND SCHLAGER

Das Österreichische Patentamt: 3263 Erfindungen wurden hier im vergangenen Jahr angemeldet. „Wir sichern Innovationen“, schreibt das Amt auf seiner Homepage also völlig zurecht. Und: „Innovationen sind die Grundlage und Triebfeder jedes Wirtschaftssystems.“

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 31.08.2013)

Meistgelesen