Bitcoins ab sofort auch österreichweit bei der Post erhältlich

Laut bitpanda und Post kann man bundesweit an allen Post-Standorten Bargeld in Bitcoins im Wert von 50, 100 oder 500 Euro umtauschen.

Signs on window advertise bitcoin ATM machine that has been installed in a Waves Coffee House in Vancouver
Signs on window advertise bitcoin ATM machine that has been installed in a Waves Coffee House in Vancouver
Bitcoins immer verbreiteter – REUTERS

Das Kunstgeld Bitcoin und andere digitale Währungen können ab sofort österreichweit in allen 1.800 Post-Standorten erworben werden. Die Post kooperiert dabei mit "bitpanda to go", wie die beiden Unternehmen mitteilten. Der Strom- und Gasversorger Switch, Tochter der EAA-EnergieAllianz Austria, akzeptiert ab sofort Bitcoins. Damit wolle man vor allem digitalaffine Kunden und Interessenten ansprechen.

Laut bitpanda und Post kann man bundesweit an allen Post-Standorten Bargeld in Bitcoins im Wert von 50, 100 oder 500 Euro umtauschen. Man erhält einen Papierbon mit einem Code, der im Internet eingegeben werden muss. Ein Account mit E-Mail-Adresse reicht, um die digitale Geldbörse, die sogenannte Wallet, bei bitpanda zu nutzen. Die Zusammenarbeit von Europas größter Bitcoin-Plattform mit Sitz in Wien und der Österreichischen Post AG sei der Offline-Ankauf von digitalen Währungen "so sicher und so einfach wie noch nie", heißt es in einer Aussendung.

Nationalbankgouverneur Ewald Nowotny hält es wie berichtet für völlig ausgeschlossen, dass Bitcoin zu einer legalen Währung werden kann. Die Digitalwährung Bitcoin sei völlig intransparent und ein System ohne nachvollziehbare Kontrolle, warnte Nowotny. Die Europäische Zentralbank (EZB) sehe andererseits aber keinen Grund, Bitcoin zu verbieten.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Bitcoins ab sofort auch österreichweit bei der Post erhältlich

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.