Essenslieferdienst Delivery Hero erhöht Kapital

Der weltgrößte Essenslieferdienst Delivery Hero hat bei einer Kapitalerhöhung 53 Millionen Euro eingenommen.

Der weltgrößte Essenslieferdienst Delivery Hero erhöht sein Kapital. Das Unternehmen gibt rund 1,36 Millionen neue Stammaktien aus, wie das Berliner Startup am Montagabend mitteilte. Dies entspreche rund 0,75 Prozent des Grundkapitals von Delivery Hero. Das Grundkapital werde dadurch auf 183,9 Millionen Euro erhöht. Ungefähr 1,26 Millionen dieser neuen Aktien seien im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens institutionellen Investoren zum Kauf angeboten worden. Der Platzierungspreis für die neuen Aktien sei auf 38,50 Euro festgesetzt worden. Die Kapitalerhöhung hat damit ein Volumen von rund 53 Millionen Euro.

Delivery Hero ist in mehr als 40 Ländern aktiv und hat mehr als 150.000 Restaurants im Angebot. 

(Reuters)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Essenslieferdienst Delivery Hero erhöht Kapital

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.