Einkaufen im Netz: Abgezockt und betrogen? Muss nicht sein!

Ob Kleinanzeigenportale oder Onlineshops: Die Betrüger sind wohl nicht in der Mehrheit, sie tummeln sich aber da wie dort. Dabei muss man gar nicht auf sie hereinfallen, wenn man ein paar Dinge beachtet.

In den Warenkorb Button in einem Fake Shop *** Add to cart Button in a fake shop
In den Warenkorb Button in einem Fake Shop *** Add to cart Button in a fake shop
In den Warenkorb Button in einem Fake Shop – (c) imago/Christian Ohde (Christian Ohde)

Wien. Von jemandem über den Tisch gezogen zu werden, ist nie angenehm. Schon gar nicht, wenn man dabei Geld verliert. Gerade das passiert nicht nur immer wieder, sondern auch immer häufiger. Schließlich wird nicht nur Online-Shopping populärer, es haben sich inzwischen auch Kleinanzeigenportale in der österreichischen Gesellschaft etabliert.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.08.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen