So würde eine Welt der Milliardäre aussehen

Wo die Milliardäre dieser Welt leben und wie sie zu ihrem Reichtum gekommen sind, zeigt eine etwas andere Weltkarte.

Das Wirtschaftsportal "howmuch.net" hat versucht, die Welt der Superreichen anhand einer Weltkarte darzustellen. Dabei entspricht die Größe der Länder dem Anteil der dort lebenden Milliardäre – gemessen an der Gesamtzahl der Milliardäre weltweit. Kein Wunder also, dass Afrika kaum zu sehen ist, die Vereinigten Staaten und Europa dafür aber besonders hervorstechen.

Die Karte zeigt nicht nur die Verteilung der Milliardäre, sondern auch, wie sie zu ihrem Vermögen gekommen sind. Während in vielen europäischen Ländern – auch in Österreich – Milliardäre häufig Erben sind, ist der Anteil der Unternehmensgründer mit 40 Prozent in China besonders hoch.

 

Schließen
Howmuch.net

>>> Beitrag auf „howmuch.net“

 

"Forbes"-Liste 2017: Die reichsten Menschen der Welt

 

"'Forbes"-Liste: Die neun Austro-Milliardäre

(Red. )

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      So würde eine Welt der Milliardäre aussehen

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.