Deutscher Altkanzler Schmidt auf Zwei-Euro-Münze

Ab kommenden Jahr gibt es im gesamten Euroraum Zwei-Euro-Münzen mit dem Konterfei des deutschen Altkanzlers Helmut Schmidt.

2-Euro-Gedenkmünze Helmut Schmidt.
Schließen
2-Euro-Gedenkmünze Helmut Schmidt.
2-Euro-Gedenkmünze Helmut Schmidt. – (c) dpa (Christian Charisius)

Eine neue Zwei-Euro-Münze mit Helmut Schmidts Abbild würdigt in Zukunft das Lebenswerk des 2015 verstorbenen Altkanzlers und früheren Hamburger Innensenators. Pünktlich, da 2018 auch er seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Die Herstellung der Münze hat bereits begonnen. Wie aus einem "Spiegel"-Bericht zu entnehmen ist, haben seine Tochter Susanne Schmidt und Hamburgs Finanzsenator Peter Tschentscher die Prägemaschine in der Hamburgischen Münze gemeinsam in Gang gesetzt. Insgesamt werden rund 30 Millionen Stück des Geldstücks hergestellt und ab Ende Jänner 2018 in ganz Europa in Umlauf kommen. Für die Tochter Schmidts sei das besondere an der Münze das Normale, dass sie nun Teil unseres Alltags werde: "Jeder kann damit eine Zeitung holen oder parken", wird sie zitiert.

Für die Gestaltung ist der Berliner Künstler Bodo Broschat verantwortlich. Dargestellt wird Schmidt darauf mit Weitblick, charakteristischer Frisur plus seiner Hand, die zum Sprechen erhoben ist.

>>> Bericht auf "Spiegel.de"

(jupo)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Deutscher Altkanzler Schmidt auf Zwei-Euro-Münze

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.