Zum Inhalt
Bild: (c) imago/Westend61
Studie14:19

Auch junge Menschen bevorzugen eine traditionelle Karriere

Eine weltweite Studie des Versicherers Allianz zeigt, dass nur 15 Prozent der "Millenials" einen häufigen Wechsel des Arbeitsplatzes bevorzugen.
Pro 7 und Sat 1 Chef Thomas Ebeling über seine Zuschauer:
21.11.2017

"Ein bisschen fettleibig": Sätze, die zum Eklat führten

galerieWer in der Öffentlichkeit steht, sollte sich seiner Wortwahl immer bewusst sein. Schnell kann ein beiläufiger Sager eine Welle an Reaktionen auslösen. Hier ein paar Beispiele aus der Welt der Wirtschaft.
Bild: APA/EPA/PATRICK PLEUL
20.11.2017

Douglas will in deutschen Zügen "Beauty-Waggons" einrichten

Die neue Chefin der deutschen Parfümeriekette Douglas, Tina Müller, kündigte eine mögliche Kooperation mit der Deutschen Bahn an.
Kapuziner gehen auf den Personalmarkt. / Bild: (c) Kapuzinerorden
17.11.2017

"Job" Mönch: Kapuzinerorden wirbt auf Berufsmesse um Nachwuchs

Der Orden stellt bei der Messe in Salzburg neuen Angebote für junge Menschen vor. Man wolle dort sein, wo heute nach Orientierungshilfen gesucht werde.
Paradise Papers werden wir wohl auch in Zuknft noch erleben. / Bild: imago/Christian Ohde
17.11.2017

Quiz: Wie viel Geld wirtschaften wir an der Steuer vorbei?

Quiz Von "Paradise Papers" bis zum Pfusch: Wie gut kennen Sie sich bei den Themen Steuer und Schattenwirtschaft aus?
Symbolbild.  / Bild: (c) imago/Kyodo News
16.11.2017

Tokio: Zugbetreiber entschuldigt sich für 20 Sekunden "Verfrühung"

In der Millionenmetropole Tokio, wo die An-und Abfahrten fast minütlich getaktet sind, entschuldigte sich nun eine Zuggesellschaft für eine minimale Zeitplanveränderung.
Der Papst mit seinem Lamborghini / Bild: (c) APA/AFP/OSSERVATORE ROMANO/HANDOUT (HANDOUT)
16.11.2017

Lamborghini als Papamobil? Nichts für Papst Franziskus

Der Autobauer Lamborghini hat dem Papst eine Extra-Anfertigung des Modells "Hurucan" übergeben. Franziskus will den Sportwagen spenden.
16.11.2017

Österreich-Vergleich: Wo der Toilettengang am teuersten ist

Grafik Ein Vergleichsportal hat die Kosten für das Spülen nach dem Toilettengang in österreichischen Städten verglichen. Die Unterschiede können bis zu 50 Euro pro Jahr ausmachen.
Städteranking

Wie viel man verdienen sollte, um sich die Miete leisten zu können

galerieNeben den Kosten für die Miete einer möblierten Wohnung wurde das Monatsgehalt berechnet, um an dem jeweiligen Ort bequem leben zu können. "Die Presse" zeigt 15 Metropolen inklusive Wien.
15.11.2017

Die unfreundlichsten Städte: Wien ist Vize-Weltmeister

galerieÖsterreichs Hauptstadt punktet international häufig mit der hohen Lebensqualität - für ihr freundliches Wesen sind Wiener aber nicht bekannt. Es zählt zu den Städten, in denen sich Expats besonders unfreundlich behandelt fühlen.
15.11.2017

Wie Red Bull-Chef Mateschitz dank Coca-Cola immer reicher wird

Laut Finanzagentur Bloomberg beträgt das Vermögen von Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz erstmals mehr als 14 Milliarden Dollar. Treibender Faktor: Mitbewerber Monster, der dank Coca-Cola seine Marktanteile steigert.
15.11.2017

Von "Sausage Stand" bis "Kieberei": Erkennen Sie diese Politiker-Zitate?

Quiz Politiker haben auch zur Wirtschaft viel zu sagen - manche Zitate bleiben jahrzehntelang im Gedächtnis, andere sorgten für große Empörung oder Erheiterung. Testen Sie Ihr Wissen!
15.11.2017

Bis hinter den Mond und wieder zurück

Auf dem Mond war die Menschheit schon. Dahinter aber noch nicht. Dorthin soll das Raumschiff "Orion" Ende 2019 starten. Gebaut wird es in den USA und in Bremen.
14.11.2017

Kritik an Puma in Indien: Jahrhundertealte Häuser "verschandelt"

Für einen Werbespot ließ die Sportartikelfirma Puma Graffiti an denkmalgeschützte Gebäude sprayen - angeblich ohne von der Bedeutung der Häuser zu wissen.
Ausgezeichnet

Die erfolgreichsten Werbekampagnen aus Österreich

galerieWie viel Aufmerksamkeit man mit dem Einsatz von 15.000 Euro generieren kann, zeigt der Tourismusverbands Seefeld. Er und neun Preisträgern haben heuer einen "Effie" für besonders effiziente Werbung erhalten.
14.11.2017

Mattel präsentiert Barbie mit muslimischem Kopftuch

Für die neue Barbie-Puppe aus der "Sheroes"-Kollektion diente die US-Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad als Vorlage.
Bild: EIZINGER Alexandra / WB
13.11.2017

Venedigs Bürgermeister klagt über hohe Kaffee-Preise in Wien

Der ins Schussfeld geratene Stadtchef Venedigs geht in die Offensive: "11,6 Euro für vier Espresso im Stehen am Wiener Flughafen. Bei wem sollte ich mich beschweren? Bei den Zeitungen oder beim armen Bürgermeister der Stadt?"
Bild: Illma Gore
13.11.2017

Luxus-Geschäft: Künstlerin entwirft Toilette aus Louis-Vuitton-Taschen

Wer seinem Bad etwas mehr Glamour verleihen will und das nötige Kleingeld hat, sollte sich das Projekt der Künstlerin Illma Gore genauer anschauen.
Silber gehört zur Liste der meistgehandelten Waren der Welt. / Bild: (c) REUTERS (David Mercado)
Börse

Die meistgehandelten Rohstoffe der Welt

galerieVon Gold über Weizen bis hin zu Kaffee: Mit manche Waren wird seit Jahrtausenden Handel getrieben. Auch für Investoren weltweit sind Rohstoffe ein großes Thema.
Bild: (c) FABRY Clemens
10.11.2017

Die Privatisierung von Staatsbetrieben: Zwischen Protesten und Korruptionsvorwürfen

galerie"Die Presse" blickt auf die turbulente Geschichte von Privatisierungen heimischer Staatsbetriebe seit 1995 zurück.
Seit vielen Jahren im Ranking vertreten, die Voestalpine. / Bild: EPA
10.11.2017

Die umsatzstärksten Industrieunternehmen des Landes

galerieDie Top 10 setzen 2016 um etwa vier Milliarden weniger um als Jahr zuvor. Allein die Nummer eins büßte knapp 3,3 Milliarden Euro ein. "Die Presse" zeigt das Ranking der besten zehn Unternehmen.
Mehr Gäste aus Deutschland erwartet / Bild: (c) imago/Metelmann (Thomas Metelmann)
10.11.2017

"Koalitionseffekt" soll mehr deutsche Touristen nach Jamaika bringen

Die Tourismusbehörde der Karibikinsel rechnet mit mehr Urlaubern aus Deutschland. Dabei soll auch eine neue Flugverbindung von Köln nach Montego Bay helfen.
Bild:  AFP (MIGUEL MEDINA)
09.11.2017

Venedigs Bürgermeister beschimpft Touristen als Bettler

Ein Professor wundert sich über die Rechnung von 526 Euro für ein Mittagessen nahe dem Markusplatz - und wird promt als Bettler abgestempelt.
Frachtschiffe werden ebenso immer größer. / Bild: (c) REUTERS (Peter Nicholls)
09.11.2017

Anlagen der Superlative: Das sind die größten Häfen der Welt

galerieSobald es um Superlative geht, darf ein Land nicht fehlen - China. Unter den zehn größten Häfen der Welt sind gleich sechs im ehemaligen Reich der Mitte angesiedelt. Europas Riesen wie Rotterdam oder Hamburg liegen weit dahinter.
Bild: (c) imago/CHROMORANGE
Musterschüler

Diese zehn Länder tun am meisten Gutes für die Welt

galerieDer "Good Country Index" ermittelt anhand zahlreicher Indikatoren die Länder, die weltweit am meisten Gutes tun. Auch Österreich hat es in die Top 10 geschafft.
Auch der Buckingham Palace als Sitz der Queen ist aufgelistet. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Alberto Pezzali)
07.11.2017

Welche prominente Namen in den Paradise Papers auftauchen

galerieVon der Queen bis zum US-Handelsminister. Steuertricks von Politikern, Unternehmern, Prominenten und Superreichen wurden anhand der Paradise Papers ans Licht gebracht.
Halb-tauchender Kran von Hermond, Japan. / Bild: (c) HMC Heerema Marine Contractors
06.11.2017

Die spektakulärsten Kräne der Welt

galerieSie sind größer als ein Fernsehturm und können das Gewicht des Eiffelturms gleich zweimal tragen. Die Leistung der größten und stärksten Kräne der Welt ist schier unglaublich. "Die Presse" zeigt die Rankings dazu.
Bild: (c) AFP
03.11.2017

9999 Franken für gefälschten Whisky gezahlt

Ein Chinese wollte sich in der Schweiz ein besonderes Gläschen gönnen . . .
Twitter-Ranking / Bild: REUTERS
03.11.2017

Ökonomen, die auf Twitter am meisten Einfluss haben

galerieSechs Österreicher können sich im Ranking der 100 einflussreichsten deutschsprachigen Ökonomen behaupten. "Die Presse" zeigt außerdem die Top Ten der Wertung.
Die Familie Putz sorgt für Aufregung beim heimischen Pensionistenverband. / Bild: (c) XXXLutz
02.11.2017

Pensionisten über Werbespot von XXXLutz erbost

Die "Heimdrohung" für Oma Putz sorgt beim heimischen Pensionistenverband für Aufregung.
Butter / Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
31.10.2017

Schweizer Bauern fordern ihren Anteil am Butter-Erlös

Knapp ist die Butter in der Schweiz zwar noch nicht - gewarnt wird aber vor einem Engpass beim wichtigsten Backrohstoff in der Zeit vor Weihnachten.