Schweizer sind die Reichsten weltweit

An der Vermögensverteilung hat sich nichts verändert.

Schließen
(c) APA/EPA/VALENTIN FLAURAUD

Wien. Die Schweizer sind einfach reich. Nämlich reicher als alle anderen Menschen auf dieser Welt. Das belegt alljährlich, so auch dieses Jahr, der Global Wealth Report, den die schweizer Bank Credit Suisse publiziert. Gestern präsentierte sie die neusten Zahlen und Fakten: Demnach besitzen Schweizer im Schnitt 537.600 Dollar (458.331 Euro). Auch den Australiern geht es gut, dort hat im Schnitt nämlich jeder 402.600 Dollar (343.237 Euro) auf der hohen Kante, gefolgt von den US-Amerikanern mit 388.600 Dollar (331.301 Euro). Immerhin 8,8 Prozent der Schweizer können sich Dollar-Millionäre nennen und 2780 Personen fallen unter die sogenannten Ultrareichen mit einem Vermögen von über 50 Millionen Dollar.

Insgesamt macht die Schweizer Bevölkerung 0,1 Prozent der Weltbevölkerung aus, stellt aber 1,7 Prozent des reichsten Prozents der Weltbevölkerung dar. Gleichzeitig zählt die Schweiz auch zu jenen Ländern, in denen die Vermögensungleichheit in den vergangenen hundert Jahren nicht kleiner geworden ist.

"Forbes"-Liste 2017: Die reichsten Menschen der Welt

Reich mit 3582 US-Dollar

Glaubt man dem aktuellen Global Wealth Report ist die Welt im vergangenen Jahr wohlhabender geworden. Wer ein Nettovermögen von 3582 US-Dollar besitzt, gehört den Schätzungen der Bank zufolge bereits zur reicheren Hälfte der Weltbevölkerung. 2016 lag die Grenze, um zur reicheren Bevölkerungshälfte zu gehören, noch deutlich niedriger, nämlich bei 2220 US-Dollar. Mit einem Nettovermögen von 76.754 US Dollar – zu dem etwa auch Immobilienbesitz einzurechnen ist – zählt man schon zu den reichsten zehn Prozent des Planeten.

Die neuesten Werte für die Verteilung der Vermögen innerhalb Österreichs liegen derzeit übrigens noch nicht vor. (red)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.11.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Schweizer sind die Reichsten weltweit

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.