Top 10

Das meistverkaufte Auto der Welt ist ein Amerikaner

Lange Zeit war der Toyota Corolla das meistverkaufte Auto der Welt. Nun wurde er auf Platz zwei verwiesen. "Die Presse" präsentiert die zehn beliebtesten Modelle im ersten Halbjahr.

10. Chevrolet Silverado

Eröffnet werden die Top 10 von einem Pick-up-Modell des US-amerikanischen Autoherstellers General Motors. Insgesamt 326.427 Mal wurde der Chevrolet Silverado im ersten Halbjahr weltweit verkauft.

Die Daten stammen vom Marktanalysten "Jato Dynamics".

REUTERS

9. Honda HR-V

334.917 Verkäufe im ersten Halbjahr kann der japanische Autohersteller für seinen Softroader verbuchen.

Die Presse (Clemens Fabry)

8. Honda CR-V

Und schon wieder ein Fahrzeug der Japaner: Der Kompakt-SUV von Honda, welcher mittlerweile schon in fünfter Generation gebaut wird, bringt es auf 339.081 Verkäufe.

Reuters

7. Volkswagen Passat

Der erste deutsche Wagen unter den Top 10: Insgesamt 356.566 Mal wurde der VW Passat im ersten Halbjahr verkauft.

REUTERS

6. Nissan X-Trail

Der SUV des japanischen Autokonzerns Nissan bringt es auf 392.489 Verkäufe.

Die Presse (Clemens Fabry)

5. Toyota RAV4

Und schon wieder ein Pkw aus Japan, diesmal der Kompakt-SUV RAV4 von Toyota: 395.816 Mal wurde er an den Kunden gebracht.

Die Presse (Clemens Fabry)

4. Honda Civic

Die Dominanz der Japaner ist eindeutig. 412.664 Mal ging der Schlüssel des Honda Civic bis Ende Juni über den Ladentisch - das reicht für Platz vier im weltweiten Ranking.

Die Presse (Clemens Fabry)

3. Volkswagen Golf

Dass dieses Auto in der Rangliste nicht fehlen darf, ist klar: Der VW Golf erobert mit 431.836 Verkäufen einen Stockerlplatz.

REUTERS

2. Toyota Corolla/Auris

Einst führte der japanische Kompaktwagen das Ranking an, im ersten Halbjahr 2018 reicht es mit 478.122 nur noch für den zweiten Platz.

REUTERS

1. Ford F-Series

"America First", wie es US-Präsident Donald Trump formulieren würde. Nur ein Modell hat die halbe Million geknackt: Mit 534.827 Verkäufen hat der Ford F-Series, Liebling der Amerikaner, den ersten Platz erobert.

 >>> Alle Zahlen von Jato (englisch)

REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

10. Chevrolet Silverado

Eröffnet werden die Top 10 von einem Pick-up-Modell des US-amerikanischen Autoherstellers General Motors. Insgesamt 326.427 Mal wurde der Chevrolet Silverado im ersten Halbjahr weltweit verkauft.

Die Daten stammen vom Marktanalysten "Jato Dynamics".

REUTERS

9. Honda HR-V

334.917 Verkäufe im ersten Halbjahr kann der japanische Autohersteller für seinen Softroader verbuchen.

Die Presse (Clemens Fabry)

8. Honda CR-V

Und schon wieder ein Fahrzeug der Japaner: Der Kompakt-SUV von Honda, welcher mittlerweile schon in fünfter Generation gebaut wird, bringt es auf 339.081 Verkäufe.

Reuters

7. Volkswagen Passat

Der erste deutsche Wagen unter den Top 10: Insgesamt 356.566 Mal wurde der VW Passat im ersten Halbjahr verkauft.

REUTERS

6. Nissan X-Trail

Der SUV des japanischen Autokonzerns Nissan bringt es auf 392.489 Verkäufe.

Die Presse (Clemens Fabry)

5. Toyota RAV4

Und schon wieder ein Pkw aus Japan, diesmal der Kompakt-SUV RAV4 von Toyota: 395.816 Mal wurde er an den Kunden gebracht.

Die Presse (Clemens Fabry)

4. Honda Civic

Die Dominanz der Japaner ist eindeutig. 412.664 Mal ging der Schlüssel des Honda Civic bis Ende Juni über den Ladentisch - das reicht für Platz vier im weltweiten Ranking.

Die Presse (Clemens Fabry)

3. Volkswagen Golf

Dass dieses Auto in der Rangliste nicht fehlen darf, ist klar: Der VW Golf erobert mit 431.836 Verkäufen einen Stockerlplatz.

REUTERS

2. Toyota Corolla/Auris

Einst führte der japanische Kompaktwagen das Ranking an, im ersten Halbjahr 2018 reicht es mit 478.122 nur noch für den zweiten Platz.

REUTERS

1. Ford F-Series

"America First", wie es US-Präsident Donald Trump formulieren würde. Nur ein Modell hat die halbe Million geknackt: Mit 534.827 Verkäufen hat der Ford F-Series, Liebling der Amerikaner, den ersten Platz erobert.

 >>> Alle Zahlen von Jato (englisch)

REUTERS
Kommentar zu Artikel:

Das meistverkaufte Auto der Welt ist ein Amerikaner

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.