Trump und Erdoğan zeigen, wie es nicht geht

Es ist keine gute Idee, die Notenbank zu attackieren.

Früher haben die Notenbanker in geheimen Absprachen hinter Polstertüren über das Schicksal der Welt entschieden. Damit ist es vorbei. Die diskreten Damen und Herren geraten zu Recht immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Sie müssen sich rechtfertigen, die Transparenz erhöhen und vor allem: Sie müssen liefern. Stabile Preise.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 275 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.10.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen