Steirische ams AG gründet Joint Venture in den Niederlanden

Der steirische Sensoren-Produzent ams AG und das Private Equity Unternehmen Wise Road Capital haben eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Venture unterzeichnet.

PEROUTKA Guenther / WB

Sensoren-Produzent ams und das Private Equity Unternehmen Wise werden die Entwicklung und Absatz von Umwelt-, Durchfluss- und Drucksensorlösungen auf dem Weltmarkt gemeinsam voranzutreiben.  Im Rahmen einer Joint Venture-Vereinbarung werden Mitarbeiter, geistiges Eigentum (IP), Sensorprodukte und -lösungen sowie die zugehörigen Kunden von ams zum Joint Venture transferiert werden. Wise Road Capital hingegen werde sein Know-how zu Joint Ventures, seine Marktkenntnis und seine Stärken bei Kundenbeziehungen und Vertriebswegen, insbesondere in China, einbringen.

ams transferiert sein aktuelles Portfolio an Umweltsensorlösungen, das Luftqualität, relative Luftfeuchtigkeit und Temperatur abdeckt und in Infrastrukturanwendungen der Bereiche Automotive, intelligente Gebäude und Luftqualitätsüberwachung zum Einsatz kommt. Zudem werden die ams-Lösungen für Durchflusssensorik auf Basis von Ultraschalltechnik das Portfolio des neuen Unternehmens ergänzen. Abgerundet wird das Portfolio durch ams' Entwicklungsaktivitäten für Drucksensoren. Wise Road Capital wiederum solle das neue Unternehmen beraten und ihm sein umfangreiches Netzwerk sowie alle Ressourcen seiner weltweiten Industriepartner in den Bereichen Automotive, Telekommunikation, Industriesteuerungen und Haushaltsgeräte eröffnen.

Das neue Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden wird Stefan Raible als Geschäftsführer leiten. Stefan Raible ist derzeit General Manager des Produktbereichs Umweltsensorik bei ams und war zuvor CEO von Applied Sensors, einem 2014 von ams erworbenen Unternehmen. Die Vereinbarung beinhaltet eine Investition, die das im Joint Venture enthaltene Geschäft mit rund 120 Millionen Dollar (106 Millionen  Euro) bewertet, und soll nach Erwartung der Parteien im Herbst 2019 umgesetzt werden, heißt es in der Mitteilung.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Steirische ams AG gründet Joint Venture in den Niederlanden

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.