Gusenbauer hat weiteren Job in der Immobranche

Neben seinen bisherigen Tätigkeiten bei Haselsteiner und Benko ist der ehemalige Bundeskanzler auch als Vorsitzender Stiftungsvorstand aktiv.

Alfred Gusenbauer mit einem neuen Job
Alfred Gusenbauer mit einem neuen Job
(c) (Clemens Fabry)

Der ehemalige Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) hat einen weiteren Job. Er ist seit wenigen Wochen Vorsitzender Stiftungsvorstand der Wartenfels Privatstiftung seines Freundes Axel Mader, berichtet das Magazin "Format". Mit dem Immobilienunternehmer verbinde ihn eine langjährige intensive Freundschaft. Der 47-jährige Mader ist in mehrere Immobilienprojekte als Manager bzw. Gesellschafter involviert. Er sitzt im Vorstand der M.O.F. Immobilien AG und ist Eigentümer der Südufer GmbH mit Sitz in Oberwaltersdorf. Einen Namen machte sich Mader, als er sich an der Immobiliengruppe von Alfred Lion beteiligte. Beteiligungen am "WirtschaftsBlatt" und an der ET Multimedia folgten.

Nach Gusenbauers Jobs als Aufsichtsratsvorsitzender bei der Strabag für Bautycoon Hans Peter Haselsteiner und als Berater für Immobilienspezialist René Benko ist das also nun erneut ein Mandat mit Nähe zur Immobilienbranche.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Gusenbauer hat weiteren Job in der Immobranche

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen