Zum Inhalt
Fremde Personen geben sich im Telefonat als Chef aus / Bild: www.BilderBox.com
18.12.2017

Betrug mit CEO-Masche: Wenn "Chefs" in der Buchhaltung anrufen

Mit Tricks werden Mitarbeiter dazu gebracht, Firmengelder auf Auslandskonten zu transferieren. Das BKA rechnet insgesamt mit einem Schaden von bis zu einer Milliarde Euro.
Christoph Leitl gratuliert seinem Nachfolger. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
18.12.2017

Mahrer neuer Präsident des ÖVP-Wirtschaftsbundes

Mit 95,21 Prozent gewählt der Delegiertenstimmen wurde Mahrer zum Leitl-Nachfolger gewählt. Der Kurz-Vertraute will gemeinsam mit dem Bundeskanzler gegen bürokratischen Wahnsinn vorgehen
Die Regierung plant bei Arbeitslosen wichtige Änderungen.  / Bild: (c) APA (Andreas Pessenlehner)
18.12.2017

ÖVP und FPÖ: Jetzt kommt Hartz IV

ÖVP und FPÖ planen bei Arbeitslosen einen Paradigmenwechsel. Es sieht danach aus, dass ein System wie Hartz IV in Deutschland eingeführt wird.
Spanien gilt nur knapp der Hälfte der Befragten als Land, in dem sie sich im Urlaub wohl und sicher fühlen. / Bild: (c) EPA (Manuel Bruque)
18.12.2017

Urlaub: Deutsche wählen Sicherheit vor Sonne

Die Deutschen fühlen sich nur noch in fünf Urlaubsregionen sicher, zeigt eine aktuelle Umfrage.
Bild: imago/Marcel Lorenz
18.12.2017

Wintereinbruch am Flughafen Frankfurt: 170 Flüge annulliert

In der Früh waren bereits 170 Flüge annulliert worden, wie ein Sprecher sagte. Betroffen waren auch Flüge nach Wien.
500-Euro-Schein  / Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene
17.12.2017

Kehrt der 500-Euro-Schein zurück?

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat im Mai 2016 beschlossen, die Ausgabe der größten Euro-Banknote Ende 2018 einzustellen. Nun macht sich Verunsicherung breit.
15.12.2017

"Alptraum für Analysten": Irlands Wirtschaft wächst viel stärker als erwartet

Irlands Wirtschaft dürfte heuer um rund sieben Prozent wachsen. Grund ist der hohe Beitrag des Außenhandels.
15.12.2017

Die Konjunktur brummt weiter in Österreich

Wirtschaft und Investitionen ziehen an, die Inflation auch.
15.12.2017

Postvorstände verdienen am meisten

Der Einkommensbericht des Rechnungshofs liegt vor.
15.12.2017

Knalleffekt in Moskau: Acht Jahre Lagerhaft für Ex-Wirtschaftsminister Uljukajew

Der Ex-Wirtschaftsminister wurde für schuldig befunden, Bestechungsgeld bei der Privatisierung kassiert zu haben. Zum ersten Mal in der postsowjetischen Geschichte wurde eine Person des obersten Establishments verurteilt. Der Prozess wurde zum Stellvertreterkrieg zwischen Liberalen und Hardlinern.
15.12.2017

Austro-Control-Gehälter mehr als zwei Mal so hoch wie beim Bund

Der Rechnungshof fordert einen "sparsamen Mitteleinsatz". Undifferenzierte Leistungsprämien über mehr als 13 Millionen Euro wurden ausgezahlt.
15.12.2017

Hochkonjunktur: Heimische Wirtschaft wächst heuer um über drei Prozent

Die OeNB erhöht ihre BIP-Prognose für 2017 auf 3,1 Prozent. Für das kommenden Jahr erwartet die Nationalbank ein Wachstum von knapp darunter.
15.12.2017

US-Behörde kippt Netzneutralität

Als Behinderung des Wettbewerbs sah FCC-Vorsitzender Ajit Paj die Netzneutralität. Die Regeln wurden dazu jetzt aufgehoben. Ein Sieg für AT&T, Comcast und Verizon.
Gedränge um rezeptfreie Arzneien von Merck / Bild: REUTERS
15.12.2017

Verkauf der rezeptfreien Arzneien könnte Merck Milliarden bringen

Für die Sparte hatten Insidern zufolge in der ersten Runde mehrere Unternehmen Angebote abgegeben.
Bild: (c) APA/AFP
14.12.2017

Österreich trotzt den Sanktionen gegen Moskau

Deutschland verliert stark, Austro-Exporte leiden kaum.
Pflanzenschutzmittel mit Glyphosat / Bild: (c) APA
14.12.2017

EU-Experte: Österreichweites Verbot von Glyphosat nicht zulässig

Der von ÖVP und FPÖ geplante nationale Ausstieg sei nicht zulässig, erklärt der EU-Rechtsexperte Obwexer. Möglich seien aber weitreichende Einschränkungen auf Länderebene.
Österreich unter den Top-Nationen / Bild: (c) Clemens Fabry
14.12.2017

Kaufkraft der österreichischen Haushalte in der EU unter Top 3

Nur die Luxemburger und Deutsche konsumieren in der EU mehr. Österreich musste gegenüber 2015 geringe Einbußen hinnehmen.
Bild: REUTERS
14.12.2017

Deutsche Wirtschaft hebt ab und Frankreich ist die große Überraschung

Die deutsche Wirtschaft geht mit Volldampf ins neue Jahr. Am Donnerstag wurde die Prognose auf ein allmählich schwindelerregendes Niveau angehoben. Die größte Überraschung aber liefert Frankreich.
Bild: AFP
14.12.2017

Spanier und Franzosen kaufen Autos, was das Zeug hält

Der europäische Automarkt ist im November abermals überdurchschnittlich gewachsen. Einige Länder stechen besonders hervor. Für China wird indessen eine Abschwächung prophezeit.
Die Firmeninsolvenzen gehen zurück. / Bild: (c) Clemens Fabry
13.12.2017

Firmenpleiten auf 20-Jahres-Tief

Auch die Zahl der Privatkonkurse fiel, dürfte aber bald steigen.
Lehrling bei der Arbeit. / Bild: (c) APA/OMV
13.12.2017

Die Generation Praktikum gibt's nicht

Junge Menschen, die sich nur mit Praktika über Wasser halten, sind viel seltener als oft suggeriert. Aber die Mobilität ist gering, und ein Viertel fühlt sich nicht adäquat beschäftigt.
Laut OVI ist der Wohnungsmarkt in Österreich stabil.  / Bild: (c) imago/allOver (KTH)
13.12.2017

Horrorpreise für Immobilienwirtschaft nicht nachvollziehbar

Der Trend zum Eigentum sei ungebrochen. Sensationsmeldungen von Immo-Plattformen über extrem hohe Miet- oder Kaufpreise von Wohnungen seien nicht repräsentativ.
Laut einer Studie erkennen Österreichs Schüler nicht, wie vielfältig sie in das Wirtschaftsgeschehen involviert sind.  / Bild: (c) imago/allOver-MEV (imago stock&people)
13.12.2017

WU-Studie: Blankes Konto und kaum Finanzwissen bei Jugendlichen

Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass viele Jugendliche nicht erkennen, wie vielfältig sie in das Wirtschaftsgeschehen involviert sind. Besonders die unter 30-jährigen laufen Gefahr sich zu verschulden.
Bild: (c) imago/VIADATA (Holger John)
13.12.2017

Neue ICE-Strecke: Lokführer werfen Deutscher Bahn schlechte Vorbereitung vor

Nach mehreren Pannen auf der ICE-Neubaustrecke Berlin-München kritisiert die Lokführergewerkschaft, dass es "keinen Probebetrieb gegeben hat".
Bild: (c) REUTERS (Regis Duvignau)
13.12.2017

Kanada vs. USA: Handelsstreit um Flugzeuge eskaliert

Kanada revanchiert sich bei Donald Trump, der Importe von Bombardier-Maschinen mit erheblichen Strafzöllen belegt hatte.