Zum Inhalt
Bild: Reuters
19.03.2019

Digitalsteuer: "Derzeit sind die Ehrlichen die Blöden"

Wifo-Experte Simon Loretz zweifelt, dass die geplante Digitalsteuer dem Staat 200 Millionen Euro pro Jahr bringen soll. Dennoch seien die geplanten Maßnahmen gerechtfertigt.
Bild: APA
19.03.2019

33 Jahre alte Schladminger Seilbahn wird in Argentinien wieder aufgebaut

Die Hauptseilbahn auf der Schladminger Planai wird durch eine neue ersetzt. Für das jetzige System geht es ans andere Ende der Welt.
Bild: REUTERS
19.03.2019

Kärnten verbietet ab 28. März Glyphosat für Private

Kärnten untersagt die Verwendung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für Privat, Landwirte dürfen es weiterhin anwenden.
Mario Müller verkauft seinen Familypark /
19.03.2019

Familypark St. Margarethen bekommt Eigentümer aus Frankreich

Eine französische Investorengruppe hat offenbar den Familypark St. Margarethen übernommen. Laut ORF Burgenland soll der Verkaufsprozess am Mittwoch abgeschlossen werden.
18.03.2019

Haberzettl wehrt sich gegen Untreue-Vorwurf

Ein Hausverkauf sei nicht nur rein monetär zu sehen, rechtfertigt sich der Ex-BWSG-Wohnbauchef gegen Vorwürfe, er habe Liegenschaften "zu billig" verkauft.
18.03.2019

Flughafen siegt über Klimaschützer

Die dritte Piste auf dem Flughafen Wien darf gebaut werden. Das steht nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs endgültig fest. Klimaschützer und Anrainer sprechen von einem „teuren Irrweg“.
Von Judith Hecht und Christine Kary
18.03.2019

Berufsunfähigkeit – für wen sich Versichern lohnt

Die Österreicher sind im internationalen Vergleich selten privat gegen Berufsunfähigkeit versichert, zeigt eine aktuelle Studie. Die Deutschen sind uns weit voraus – denn dort springt der Staat für Jüngere kaum noch ein.
18.03.2019

Großinsolvenz: Ferienpark Gastein hat 20 Millionen Euro Schulden

Eine mit 14 Appartementhäusern konzipierte Ferienanlage erwies sich als Fehlplanung: Die Projektmanagement Ferienpark Gastein GmbH aus St. Michael im Lungau hat Konkurs angemeldet.
18.03.2019

Dritte Piste am Flughafen Wien darf gebaut werden

Es ist vollbracht: Die Umweltverträglichkeitsprüfung zum Flughafen Wien ist nun letztinstanzlich abgeschlossen, der Verwaltungsgerichtshof erlaubt den Bau.
18.03.2019

Post baut Paketzentrum südlich von Graz

Bis zu 30 Millionen Pakete sollen jährlich über die Förderbänder des neuen Paketzentrums in Kalsdorf laufen.
16.03.2019

Wilhelm Haberzettl wegen Verdachts auf Untreue angezeigt

Schwere Vorwürfe gibt es gegen den Ex-Wohnbauchef und früheren Eisenbahngewerkschafter Wilhelm Haberzettl in seiner Funktion als Vorstand der Wohn- und Siedlungsgenossenschaft (BWSG).
Bild: REUTERS
16.03.2019

S&P bestätigt Österreich-Rating mit "AA+/A-1+"

Die US-Ratingagentur Standard and Poor's hat Österreichs Rating bestätigt und einen stabilen Ausblick prognostiziert - und das, obwohl "unorthodoxe Vorschläge von Regierungsvertretern" die Rechtsstaatlichkeit in Frage stellen würden.
Huawei lieferte der ÖBB ein Trägernetz für Datenverbindungen. / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
16.03.2019

Netz von Huawei kein Sicherheitsrisiko für ÖBB

Anders als bei der Deutschen Bahn sehen die ÖBB keine Möglichkeit für eine Datenmanipulation. Huawei sei ein "verlässlicher Partner".
15.03.2019

Millionenpleite eines Wiener Start-ups

Das Wiener Start-up-Unternehmen Dynamic Perspective mit neun Mitarbeitern ist pleite. Das Unternehmen wird voraussichtlich geschlossen.
So geht Klimastreik in Wien.  / Bild: APA/MARKUS STEGMAYR
Wochenrückblick

Diese fünf Wirtschaftsgeschichten sollten Sie gelesen haben

Ein Sparbuch für das 21. Jahrhundert, ein Flaschentrick fürs autonome Fahren, eine gestrauchelte Online-Hausverwaltung, zu hohe Wohnungskosten für Jungfamilien. Diese Wirtschaftsgeschichten sorgten diese Woche für Gesprächsstoff.
von Gerhard Hofer
Bild: APA/ROBERT JAEGER
15.03.2019

Geschädigte Goldanleger: Weitere OGH-Entscheidung bejaht die Haftung des Notars

Zwei Anleger investierten jeweils 25.000 Euro bei der Schweizer Firma Goldprofessionell. Von der Veranlagung überzeugt habe sie erst der Verweis auf die Prüfberichte des Notars - weshalb dieser nun für den Schaden haftet.
von Christine Kary
Bild: Die Presse (Michaela Bruckberger)
15.03.2019

Händler ärgern sich über Preiserhöhung bei "Geizhals.at"

Jeder Klick der Konsumenten kostet Händler künftig 20 Cent anstatt 16 Cent. Einige Händler überlegen laut einem Medienbericht eine Beschwerde bei der Wettbewerbsbehörde.
Bild: APA/BARBARA GINDL
15.03.2019

Atomic-Chef: Übernahme durch Chinesen "eindeutig positiv"

Wolfgang Mayrhofer sagt, der Standort Österreich sei auch nach der Übernahme der Atomic-Mutter Amer durch eine chinesische Investorengruppe "absolut" langfristig abgesichert.
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
15.03.2019

Sammelaktion für geschädigte Goldanleger

Nach dem OGH-Entscheid zur Schweizer Firma Goldprofessionell wird nun eine Sammelklage vorbereitet.
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
15.03.2019

Steirer soll mit Äpfeln Finanzamt um Millionen Euro betrogen haben

Der Verdächtige soll seit 2012 vorgetäuscht haben, Äpfel nach Moldawien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina zu liefern.
Bild: BilderBox
15.03.2019

Flugtickets um 19 Prozent billiger, Busreisen um 16 Prozent teurer

Die Inflationsrate ist in Österreich im Februar auf 1,5 Prozent gesunken - und damit auf den niedrigsten Wert seit Dezember 2016.
14.03.2019

Post-Chef: „Vorwurf der Bespitzelung ist Bullshit“

Post-Chef Georg Pölzl nahm die Präsentation der Rekordbilanz zum Anlass, um sich gegen die Datenschutz-Kritik zu wehren. Auch die Aufregung um die Probleme der Post beim Suchen eines Bankpartners sei übertrieben.
14.03.2019

Grazer Großdiskothek nach Insolvenz vor Schließung

Discobetreiber T&F Entertainment GmbH hat Insolvenz angemeldet.
14.03.2019

Lenzing entscheidet heuer über neue Werke in Brasilien und Thailand

Heuer stehen beim Faserkonzern Lenzing zwei weitreichende Entscheidungen an.
14.03.2019

Deichmann-Geschäfte in Österreich stagnieren

Europas größter Schuhhändler verkaufte im Vorjahr  weltweit 178 Millionen Paar Schuhe, davon mehr als zehn Millionen  in Österreich.
13.03.2019

Strom: Der Traum von der grünen Nummer eins

Der Verbund ernennt die Rettung des Klimas zu seinem Geschäft – und eilt damit von Rekord zu Rekord. Der Wasserkraftkonzern verdoppelt seine Investitionen und will künftig aggressiver in die Solarenergie gehen.
von Matthias Auer
13.03.2019

Erste Fluglinien fordern Schadenersatz von Boeing

„Wir werden ihnen die Rechnung schicken“, so Norwegian-Chef Björn Kjos. In den USA und Japan darf die 737 Max noch fliegen.
13.03.2019

EuGH bestätigt österreichische Regelung für sechste Urlaubswoche

EuGH-Urteil. Die österreichische Regelung, dass nicht jeder Dienstnehmer nach 25 Jahren sechs Wochen Urlaub bekommt, sondern es auf lange Betriebszugehörigkeit ankommt, ist nicht diskriminierend, entschied der EuGH.
Von Christine Kary
13.03.2019

Airbus A380: Lufthansa trennt sich von sechs Riesenfliegern

Von den 14 Airbus A380 sollen sechs an den Flugzeugbauer zurückverkauft und bis 2023 abgegeben werden.
13.03.2019

EU: Der Obstler darf so bleiben wie er ist

Österreichs Schnapsbrenner können aufatmen. Die EU-Spirituosenverordnung erlaubt beim Obstler neben Äpfel und Birnen auch die Beimischung anderer Obstsorten.
13.03.2019

Gläubiger stimmten Management-Buy-out bei Waagner-Biro-Brückenbau zu

In Österreich bleiben 40 Arbeitsplätze erhalten, in Indonesien und im arabischen Raum 1000 Jobs.
13.03.2019

voestalpine-Chef Eder: "Talfahrt dauert zwei Jahre"

US-Strafzölle von bis zu 25 Prozent auf Autos wären für die
Branche nicht verkraftbar. Auch jede andere Belastung wäre
ein Rückschlag, sagt voestalpine-Chef Wolfgang Eder.
13.03.2019

Internorm sieht Brexit "relativ entspannt"

Der oberösterreichische Fensterhersteller Internorm hat seine Erlöse um vier Prozent auf 344 Millionen Euro gesteigert.
12.03.2019

Amazon vertreibt DHL aus Österreich

Der Österreichischen Post gelingt ein Coup: Sie sichert sich nach dem Rückzug der Deutschen einen Großteil des Österreich-Geschäfts von DHL. Wenn die Kartellwächter zustimmen.
Von Matthias Auer