Zum Inhalt
22.04.2019

Steirisches Nidec-Werk ist verkauft

Deutsche Orlando garantiert Bestand und Investitionen.
Bild: (c) APA/AFP/GIUSEPPE CACACE
22.04.2019

Kritik an UniCredit wegen 3-Banken

Bank-Austria-Mutter will eine Sonderprüfung von Kapitalerhöhungen bei der 3-Banken-Gruppe. Das sei ein Angriff auf deren Unabhängigkeit, meinen Kritiker.
Bild: beigestellt
22.04.2019

Flughafen Salzburg für fünf Wochen gesperrt

Die Start- und Landepiste am Salzburger Flughafen wird bis 28. Mai generalsaniert. Die Gesamtkosten betragen rund 40 Millionen Euro.
Bei der Oberbank und den mir ihr in der 3Banken-Gruppe verbundenen Instituten BKS und BTV sieht man die Aktion der UniCredit als "Angriff".  / Bild: Fabry
19.04.2019

„Angriff“ von UniCredit auf Oberbank, BKS und BTV

Streit. Die Bank-Austria-Mutter fordert bei den Mitgliedern der 3-Banken-Gruppe eine Sonderprüfung von Kapitalerhöhungen. Laut BKS, BTV und Oberbank will sie die Kontrolle erlangen.
von Jakob Zirm
Wenige Tage nach dem Großbrand in Notre-Dame: Der Wiederaufbau der Kathedrale wird Milliarden kosten.  / Bild: (c) APA/AFP/LIONEL BONAVENTURE (LIONEL BONAVENTURE)
Wochenrückblick

Diese fünf Wirtschaftsgeschichten sollten Sie gelesen haben

Die Pensionsrechnung geht nicht auf, die Arbeitslosigkeit unter Akademikern steigt - und die IT-Branche entpuppt sich als Klimasünder. Warum das so ist, erfahren Sie in den wöchentlichen Lese-Empfehlungen aus der „Presse"-Wirtschaftsredaktion.
von Stefanie Kompatscher
19.04.2019

Österreichs größter Schinkenhersteller erhöht die Preise

Der niederösterreichische Produzent Berger hebt nach Ostern die Preise für Produkte mit Schweinefleisch an. Grund ist eine Schweinepest in China.
19.04.2019

Fusion unter befreundeten Lieferdiensten: Foodora wird zu Mjam

Der deutsche Lieferservice-Riese Delivery Hero setzt in Österreich alles auf eine Karte: Die pinke Foodora-Flotte radelt jetzt unter der grünen Marke ihrer umsatzstarken Schwester Mjam. Das soll im Rennen mit dem einzigen verbliebenen Konkurrenten Lieferservice helfen.
18.04.2019

Stellenabbau bei Mediamarkt und Saturn?

Insider sprechen von einem radikalen Sparprogramm. Die Kette steht vor hausgemachten Problemen. Neue Chefs sollen nun aufräumen.
18.04.2019

Industrie wünscht sich „mehr Mut“ bei Steuerreform

Eine drastische Senkung der Körperschaftsteuer würde die Konjunktur beleben, betont die Industriellenvereinigung.
18.04.2019

Krankenkasse erteilt Krankschreiben per WhatsApp eine Absage

Das deutsche Unternehmen „AU-Schein“ will bei Krankheit den Weg zum Arzt ersparen. Laut Wiener Gebietskrankenkasse ist das in Österreich nicht möglich.
18.04.2019

Wiener Daten-Start-up erhält 11 Millionen Euro von Investoren

DasStart-up Adverity ist auf Expansionskurs und nimmt nach dem Aufbau eines Standorts in London auch die USA und Asien ins Visier.
SPÖ-Finanzsprecher Jan Krainer / Bild: APA/HANS PUNZ
18.04.2019

"Wie Erdoğan ohne Gefängnis": SPÖ übt scharfe Kritik an FMA-Reform

SPÖ-Finanzsprecher Jan Krainer lässt kein gutes Haar an der geplanten Reform der Bankenaufsicht: "Wir haben dann eine Aufsicht, wie sie sich Raiffeisen wünscht."
Bild: Reuters
18.04.2019

Konsumentenschützer warnen vor Ein-Euro-"Traumreise"

Eine achttägige Zypernreise wird derzeit in Briefen zum Vorzugspreis von einem Euro angeboten. Die Arbeiterkammer warnt vor der „Kostenfalle".
Miba-CEO Franz-Peter Mitterbauer / Bild: Miba
18.04.2019

Rückschlag für Fusion der oberösterreichischen Miba mit Zollern

Die Monopolkommission empfiehlt Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), keine Erlaubnis für den Zusammenschluss der beiden Industriezulieferer zu erteilen.
"Keine Dividende ohne unsere Hände": In den stockenden KV-Verhandlungen fanden bereits Aktion der Gewerkschaft statt.  / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
18.04.2019

Streit um Banken-KV: Gewerkschaft erteilt Streikfreigabe

Sollte es beim fünften Anlauf keine Einigung geben, droht der Streik. Streitpunkt in den stockenden Kollektivverhandlungen für 73.000 Bankangestellten ist vor allem die Arbeitszeit.
Bild: APA/dpa/Oliver Berg
18.04.2019

Heizöl teurer als vor einem Jahr

Die Kosten für Haushaltsenergie waren im Februar um 3,5 Prozent höher als vor einem Jahr. Das zeigen Daten der Energieagentur. Vor allem Heizöl und Brennholz haben sich deutlich verteuert.
Geht es nach SPÖ- Bürgermeister Ludwig, sollen Hauseigentümer künftig mehr Grundsteuer zahlen. / Bild: Getty Images/Maskot
17.04.2019

Höhere Steuer für Hausbesitzer?

Der Städtebund mit Wiens Bürgermeister, Michael Ludwig (SPÖ), an der Spitze fordert eine Anhebung der Grundsteuer. Das würde auch die Mieter treffen.
Von Christian Höller
Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
17.04.2019

Peter Edelmann wird neuer Aufsichtsratschef bei Lenzing

Peter Edelmann, Chef der B & C Holding Österreich GmbH, folgt Hanno Bästlein nach, der ebenso wie Christoph Kollatz auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat ausscheidet.
Walter Jöstl war Chef der ÖBIB (jetzt ÖBAG) / Bild: APA
17.04.2019

Walter Jöstl wird neuer Geschäftsführer der Bundesfinanzierungsagentur

Walter Jöstl wird neuer Geschäftsführer der OeBFA. Der bisherige Geschäftsführung Thomas Steiner wechselt ins Direktorium der Nationalbank.
Pkw-Neuzulassungen in der EU / Bild: APA
17.04.2019

Autoabsatz in Österreich eingebrochen

Im ersten Quartal ist der Pkw-Absatz im Jahresvergleich um 10,6 Prozent zurückgegangen. Bei Dieselfahrzeugen war das Minus besonders groß.
Gegründet wurde Runtastic von Florian Gschwandtner, René Giretzlehner, Alfred Luger und Christian Kaar. / Bild: Runtastic
17.04.2019

Ein Amerikaner leitet künftig Österreichs Vorzeige-Start-up Runtastic

Scott Dunlap wird neuer Chef der Fitness-App Runtastic. Mitbegründer Florian Gschwandtner zog sich Ende 2018 aus dem Unternehmen zurück.
Bild: REUTERS
17.04.2019

Diesel kostet sieben Prozent mehr als vor einem Jahr

Spritpreise und Wohnungsausgaben ließen die Inflationsrate im März ansteigen. Ein typischer täglicher Einkauf kostete nur 0,2 Prozent mehr als vor einem Jahr.
17.04.2019

Digitalsteuer trifft weder Google noch Facebook

Die Online-Werbeabgabe werde an die Agenturen und in weiterer Folge an die Werbekunden weitergereicht werden, sagt Otago-Chef Markus Inzinger.
17.04.2019

Österreichs Unternehmen investieren kaum im Ausland

Schwache Exporte und Direktinvestitionen drücken die Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Im Vergleich mit dem Rest der EU hält sich Österreich aber noch gut.
16.04.2019

Abgasskandal: Republik Österreich fordert 2,63 Mio. Euro von VW

Die Republik hat 2.450 Autos der Marken VW, Audi, Seat und Skoda über Verträge erworben und von der Porsche Bank geleast. Es geht wegen mutmaßlicher arglistiger Täuschung um einen Mindestschaden von 2,63 Mio. Euro.
16.04.2019

FMA-Reform: Minister Löger erntet Kritik

Abschaffung des Vieraugenprinzips irritiert Opposition.
16.04.2019

Zahl der Saisonniers soll um 4,5 Prozent steigen

Waren im Tourismus bisher 1000 Personen im Winter und 720 im Sommer genehmigt, sind es künftig ganzjährig durchgehend 1.263.
16.04.2019

Niederösterreichische Sportwagenfirma in Konkurs

Der CEO sitzt schon länger in Wien in U-Haft, nun ist auch das Unternehmen insolvent: Die Passiva betragen rund 1,28 Millionen Euro.
15.04.2019

OMV schloss 3-D-Messung zu Erdgas ab

Die Messung nahe Wien war die größte in Europa.
15.04.2019

Dexcar: Mietwagenfirma als Schneeballsystem?

Gegen die Mietwagenfirma Dexcar laufen Ermittlungen wegen Betrugsverdachts. Auch in Österreich liegt eine Anzeige vor.
15.04.2019

Zwei Jahre nach Großbrand: Triworx Logistik in Wimpassing pleite

Ein Logistik-Unternehmen aus Wimpassing mit 29 Mitarbeitern musste Insolvenz anmelden. Ein Brand hatte dem Unternehmen schwer zugesetzt.
15.04.2019

ÖBB-Züge auf "Neuer Seidenstraße" werden immer schneller

Seit einem Jahr gibt es für Güterzüge eine Direktverbindung zwischen Chengdu und Wien. Mittlerweile ist die ÖBB Rail Cargo auf allen Routen der "Neuen Seidenstraße" unterwegs.
14.04.2019

Evangelischer Bischof warnt vor "Privatisierung" von Feiertagen

Michael Bünker ist nicht glücklich damit, dass der freie Karfreitag aus dem Urlaubskontingent genommen werden muss: „Wir hätten ein Jahr Zeit gehabt, um eine vernünftige Lösung für alle auszuarbeiten".
13.04.2019

Ex-Finanzminister Schelling soll in OMV-Aufsichtsrat einziehen

Der ehemalige ÖVP-Finanzminister Hans Jörg Schelling soll einem Medienbericht zufolge ins Kontrollgremium der teilstaatlichen OMV einziehen.