Zum Inhalt

Die OeNB konkretisiert Empfehlungen für Immo-Kredite. / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER
20.11.2018

Österreichs Banken profitieren von Konjunktur

Die Nationalbank empfiehlt strengere Kriterien für die Kreditvergabe.
Auch der Flughafen wirbt für das Standortgesetz. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
20.11.2018

Staatsfirmen werben für das Standortgesetz

Schnellere Verfahren sind ein Muss, sagen Verbund, ÖBB, Asfinag und Flughafen.
Zu Beginn der Wintersaison suchen viele Hoteliers noch Zimmermädchen, Köche und Kellner. / Bild: (c) REUTERS (Heinz-Peter Bader)
20.11.2018

Arbeitszeit: Wo sich die Hoteliers mit den Gewerkschaften einig sind

Die Auslegung des Zwölf-Stunden-Tages schlug Wellen im Tourismus. Hoteliers und Gewerkschaft versuchen sich in Imagepolitur.
Von Antonia Löffler
Ein Bild aus harmonischeren Tagen. Notenbank-Gouverneur Ewald Nowotny (l.) hätte sich die Bankenaufsichtsreform von Finanzminister Hartwig Löger ganz anders vorgestellt. Doch seine Einwände halfen nichts. / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
20.11.2018

Nowotny: „Wehret den Anfängen!“

Nationalbank-Chef Ewald Nowotny zeigt sich über den Machtverlust seines Hauses empört – will gegen die Veränderungen aber auch keinen weiteren Widerstand leisten.
Von Judith Hecht und Nikolaus Jilch
Der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz ist einer der großen Gewinner.  / Bild: imago/SKATA
20.11.2018

Weihnachtsmärkte lassen Amazon hinter sich

Die Österreicher geben im Dezember für Weihnachtsgeschenke bei Amazon mehr aus als auf der Mariahilfer Straße. Nur die Weihnachtsmärkte und die Gastronomie verdienen mehr.
20.11.2018

Caner-Prozess: "Projekt ist wegen Wirtschaftskrise 2008 gescheitert"

Die Staatsanwältin wirft den Angeklagten eine Vorgangsweise nach dem "Loch auf, Loch zu"-Prinzip vor.
Bild: APA/ANDREAS PESSENLEHNER
20.11.2018

AMS-Budget: IT-Probleme sorgen für neuen Wirbel

Einem "Standard"-Bericht zufolge sind aufgrund von IT-Problemen 35 Millionen Euro aus der Finanzreserve nötig. Die will das Finanzministerium offenbar nicht ohne weiteres hergeben.
20.11.2018

Lohndumping: Installateur musste Teil des Lohnes an Firma zurückzahlen

Im Burgenland musste ein Arbeitnehmer aus Ungarn an den ungarischen Geschäftsführer, einen Teil seines Lohnes zurückzahlen. Nun hat die Gewerkschaft interveniert.
20.11.2018

Wien erzielte neuen Nächtigungsrekord im Oktober

Mit 1,5 Millionen Gästenächtigungen wurde der Oktober 2017 um 6,9 Prozent übertroffen. Die USA, Großbritannien, China, Italien, Spanien und Frankreich wuchsen im zweistelligen Prozentbereich.
20.11.2018

Wie sich die Österreicher das Wohnen in 20 Jahren vorstellen

Grafik Am meisten Sorge bereiten den Österreichern einer Umfrage zufolge die steigenden Preise. Das Zuhause wird an Bedeutung gewinnen. Auch das Smart Home wird einen höheren Stellenwert bekommen.
20.11.2018

Kabelpfusch kostet Berliner Flughafen weitere Millionen

Vor der für Herbst 2020 geplanten BER-Inbetriebnahme müssen nun auch noch Elektroleitungen komplett ausgetauscht werden.
20.11.2018

Metall-Teile im Panettone

Der Handelsriese Spar ruft ein Produkt der typisch italienischen Weihnachts-Süßspeise zurück, nachdem bei einer Routinekontrolle Verunreinigungen festgestellt worden sind.
20.11.2018

Fachkräftemangel in der Schweiz verschärft sich

Akuter Mangel herrscht schweizweit bei den Ingenieurs-, Technik-und Informatikberufen.
20.11.2018

Viel Wein in den Fässern

Weltweit wurden heuer mit 279 Millionen Hektolitern um 13 Prozent mehr Wein als im Vorjahr produziert. 2017 war allerdings ein besonders schwaches Jahr.
20.11.2018

Defizit in US-Leistungsbilanz steigt trotz Trumps Zollpolitik

Das Defizit in der US-Leistungsbilanz wird nach Berechnungen des Ifo-Instituts heuer auf 464 Milliarden Dollar steigen. Grund dafür ist der Handel mit Gütern wie Autos und Maschinen.
Almen und Hüttengaudi? Nicht nur. Tiroler arbeiten auch sehr effizient.  / Bild: (c) REUTERS (Lisi Niesner)
20.11.2018

Tirol als Effizienzvorbild

Würden sich die Bundesländer am jeweils Besten orientieren, könnten sechs Milliarden Euro gespart werden, lautet das Resultat einer Studie von EcoAustria. Vor allem Tirol überzeugt.
Von Jakob Zirm
Günther Oettinger - Hoffen auf Licht am Ende des Budgetstreits / Bild: imago/Christian Kielmann
20.11.2018

Verhandlungen über EU-Haushalt 2019 gescheitert

Im Streit um den milliardenschweren EU-Haushalt sind die Vermittlungsgespräche geplatzt. Haushaltskommissar Günther Oettinger muss einen neuen Entwurf vorlegen.
Arbeitnehmer- Verhandler Peter Buchmüller und Anita Palkovich zum Start der KV-Verhandlungen im Handel - Offizielle Forderungsübergabe / Bild: APA/HANS PUNZ
20.11.2018

Ringen um Handels-KV geht in die dritte Runde

Die Gewerkschaft fordert eine reale Gehaltserhöhung für alle sowie die leichtere Erreichbarkeit der sechsten Urlaubswoche. Der Handelskollektivvertrag wird für mehr als 400.000 Angestellte sowie 15.000 Lehrlinge verhandelt.
Grund zum Feiern hat die Weinbranche. Im Bild: Männer in einem Bistrot in Paris (Symbolbild) / Bild: REUTERS
19.11.2018

Weltweite Weinproduktion steigt 2018 um 13 Prozent an

Der Jahrgang 2017 war wegen Wetterkapriolen "historisch schwach". Die größten Weinhersteller waren Italien, Frankreich und Spanien.
Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/Drew Angere
19.11.2018

Absturz der Tech-Aktien reißt die Märkte mit

Apple stürzt weiter ab und mit ihm die Chiphersteller. Facebooks Imageprobleme treffen den ganzen Social-Media-Sektor. Bitcoin verliert mehr als zehn Prozent.
Arbeiterkammer-Präsidentin Renate Anderl  / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
19.11.2018

Führungskräfte-Forum kontert: "AK schürt Neiddebatte"

Das Wirtschaftsforum der Führungskräfte weist eine Kritik der Arbeiterkammer-Präsidentin Renate Anderl an hohen Managergehältern zurück: Man könne nicht von Einkommen weniger Top-Manager auf die Mehrheit der Führungskräfte schließen.
Die meisten Pflegebedürftigen werden zu Hause von Angehörigen betreut. 75.000 waren zuletzt in Heimen untergebracht. / Bild: (c) REUTERS (Thomas Peter)
19.11.2018

Pfleger haben wenig Zeit für Pflege

Keine Altersgruppe wächst so stark wie die der über 80-Jährigen. Ins Pflegeheim kommt man heute später und in schlechterem Zustand. Viele Pfleger sind überfordert.
von Jeannine Hierländer
Bild: (c) APA/EPA/GOOGLE
19.11.2018

Google: Keine Diabetiker-Kontaktlinse

Der Google-Mutterkonzern stellt ein wichtiges Forschungsprojekt ein.
Straßenblockaden als Zeichen des Protests. / Bild: REUTERS
19.11.2018

Spritpreis-Proteste: "Am 24. November wird Paris tote Stadt sein"

Die Proteste gegen höhere Spritpreise gehen weiter. Nun sind drei Kraftstofflager im Visier der Demonstranten. Am Wochenende wollen die "Gelbe Warnwesten" Paris lahmlegen.
19.11.2018

Strafzölle gegen China bringen USA 18,4 Milliarden Dollar

Die US-Volkswirtschaft profitiert einer Studie zufolge von den Strafzöllen gegen China.
Tim Cook für staatliche Eingriffe. / Bild: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY
19.11.2018

Datenschutz: Staatliche Regulierung für Apple-Chef "unvermeidlich"

Der freie Markt habe beim Datenschutz versagt. Er befürworte zwar den freien Markt, doch müsse man es zugeben, wenn dieser nicht funktioniere.
Experten erwarten wenig Widerstand der US-Konsumenten auf Strafzölle. / Bild: imago/imagebroker
19.11.2018

US-Strafzölle auf Auto-Importe: "Viele Demokraten noch protektionistischer"

Mögliche Strafzölle auf Autoimporte haben in den USA breiten politischen Rückhalt. Den Autobauern außerhalb der Staaten drohen Mehrkosten von 60 Milliarden Dollar.
Ölbohrungen / Bild: REUTERS
19.11.2018

Ölpreise steigen erstmals wieder

Die Aussicht auf Produktionskürzungen durch die Opec lassen die Preise zu Wochenbeginn wieder steigen. Der Ölmarkt befindet sich derzeit in einem Bärenmarkt.
19.11.2018

1,8 Milliarden Dollar Spende für US-Uni

Der frühere New Yorker-Bürgermeister Michael Bloomberg bedachte seine frühere Uni mit der wohl größten Einzelspende an eine Hochschule.
19.11.2018

Geschasster Telecom-Italia-Chef ruft zu Aktionärsrevolte auf

Luigi Gubitosi wurde gegen den Willen des Hauptaktionärs Vivdendi auf den Chefposten gehievt.
18.11.2018

Europas Plan gegen Chinas Geld

Aufgeschreckt durch Chinas Einfluss im Osten Europas, baut sich die EU einen Schutzwall gegen kritische Übernahmen aus dem Ausland.
von Matthias Auer
17.11.2018

China und USA blieben sich beim Apec-Gipfel nichts schuldig

Chinas Präsident Xi wetterte gegen den Aufbau neuer Handelsschranken. US-Vizepräsident Pence konterte: Peking müsse seinen "unfairen" Kurs ändern.
16.11.2018

EU-Kommission will angeblich Strafverfahren gegen Italien anstoßen

Die Kommission werde am Mittwoch laut Insidern ihre Stellungnahme zum neuen Italien-Haushalt abgeben, damit sie ein Defizitverfahren gegen das Land beginnen könne, sagten drei EU-Vertreter am Freitag.
16.11.2018

Alles wird teurer – außer Pauschalreisen

In Österreich steigt die Teuerung auf über 2 Prozent. Die Kosten für Autofahren und Heizen gingen stark nach oben. Auch Hotels und Restaurants werden teurer. Nur die Preise für Pauschalreisen gehen runter – wie immer im Herbst.
16.11.2018

Demo am Samstag: Wiener Händler vor Geduldsprobe

Kunden auf der Wiener Mariahilfer Straße müssen sich am Samstag die Begegnungszone und die Fußgängerzone mit Anti-Pelz-Demonstranten teilen. Der Handel ist nicht erfreut.
16.11.2018

Sektsteuer: Abschaffung "des größten Schwachsinns der letzten Jahre“ gefordert

Die Aufwendungen für die Verwaltung fressen die Einnahmen des Staates auf. Die Schaumweinsteuer belastet Hersteller und Händler. Die Wirtschaftskammer Wien fordert nun deren Abschaffung.
16.11.2018

Teurer wöchentlicher Einkauf treibt Inflationsrate auf 2,2 Prozent

Grafik Die Inflationsrate steigt gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozentpunkte an. Dazu tragen vor allem Treibstoffe und der höhere Strompreis bei. Der Miniwarenkorb steigt um 4,9 Prozent an.
16.11.2018

Falsche Beratung: Bank muss 45 Millionen zahlen

Die Schweizer Bank Sarasin hat einen bekannten deutschen Unternehmer laut einem Gerichtsurteil falsch bei Anlagegeschäften beraten. Es ging dabei um die umstrittenen Cum-Ex-Geschäfte.
16.11.2018

Metaller-Verhandlungen: "Jetzt ist es einmal genug"

Nach 15 Stunden gingen Metaller-Gewerkschaften und Arbeitgebervertreter auseinander - am Sonntag wird der Verhandlungsmarathon fortgesetzt. Die Streikdrohung für Montag bleibt aufrecht.
15.11.2018

2019 gilt erstmals Diesel-Fahrverbot für Autobahn in Deutschland

Auch der Auto-Fernverkehr wäre vom Fahrverbot auf einem Teilstück der A40 bei Essen betroffen. Zur Verringerung der Luftbelastung muss auch diese Zone in das Dieselverbot für Essen miteinbezogen werden, urteilt ein Gericht.
15.11.2018

Automarkt: Neuzulassungen brechen im Oktober EU-weit ein

Grafik Ein Grund für die schwache Absatzentwicklung sei die Umstellung auf den neuen Prüfstandard bei Neuzulassung, erklären die Experten von EY. Der Dieselanteil schrumpft deutlich.