Zum Inhalt

47 Mrd. Euro und jeder fünfte Job gehen auf das Bedürfnis nach Gesundheit zurück. / Bild: (c) Bilderbox
25.04.2018

Was Gesundheit zum BIP beiträgt

Das Satellitenkonto ergibt 16,5 Prozent der Wertschöpfung.
Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
25.04.2018

GmbH: Digitale Gründung kommt

Justizminister Josef Moser schickt Gesetzesentwurf in Begutachtung. Künftig müssen Gesellschafter nicht mehr zur Gründung ins Büro des Notars kommen.
Transportsektor soll ausnahmslos unter die Bestimmungen der EU-Entsenderichtlinie fallen. / Bild: (c) imago/Ralph Lueger (Ralph Lueger)
25.04.2018

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit für Lkw-Fahrer ab erstem Tag

Geht es nach den Europaabgeordneten soll die neue Regelung der EU-Entsenderichtlinie noch strenger ausfallen als nach dem Vorschlag der EU-Kommission.
Bild: (c) Clemens Fabry
25.04.2018

Caritas-Präsident warnt vor Hartz-IV-Modell durch Hintertür

Michael Landau appellierte an die Politik, Arbeitslose nicht zu diffamieren. Der Umgang mit den Erwerbslosen sei "zum Schämen".
Wirtschaftsstandort soll gestärkt werden.  / Bild: APA/INFO-Z/SCHUPFER
25.04.2018

Standortentwicklung: Wirtschaft lobt, Umweltschützer kritisieren

Ein neues Gesetz, das Großprojekte beschleunigen kann, soll 2019 in Kraft treten. Greenpeace spricht von einem "demokratiepolitischen Rückschritt".
West-Ost-Gefälle bei der Arbeitslosenquote / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
25.04.2018

Arbeitslosenquote in Wien am höchsten

Grafik Das Ranking der Landeshauptstädte führt Wien an. Nur in einem anderen Arbeitsmarktbezirk in ganz Österreich war im ersten Jahresquartal die Arbeitslosigkeit noch höher.
25.04.2018

Nur 17,2 Prozent der IT-Fachkräfte in der EU weiblich

Grafik Österreich liegt mit 15,6 Prozent unter dem EU-Durchschnitt. Der Spitzenreiter und das Schlusslicht kommen aus dem Osten der EU.
25.04.2018

Schweizer lieferten Giftgas-Chemikalie nach Syrien

Eine Firma exportierte 2014 fünf Tonnen Isopropanol, das für die Herstellung des Nervengases Sarin benötigt wird - mit dem Sanktus des Wirtschaftsministeriums.
25.04.2018

Deutschland senkt Wachstumsprognose für 2018

Deutschland erwartet für heuer ein Wirtschaftswachstum von 2,3 Prozent.
25.04.2018

Immobilienkauf in den Landeshauptstädten zahlt sich nicht mehr aus

Weil die Preise so stark gestiegen sind, ist der Kauf von Wohnungen in den Landeshauptstädten uninteressant.
24.04.2018

FWF: „Forscher sind bereit für mehr Wettbewerb“

Die Grundlagenforschung fordert mehr Mittel.
24.04.2018

Gläubiger verlieren bei Wienwert-Pleite alles

Vom Zusammenbruch der Immobilien-Gesellschaft sind nicht nur die Zeichner der 16 Anleihen betroffen, sondern auch weitere 148 Gläubiger. Den Vorständen drohen Organhaftungs- und Schadenersatzklagen.
von Hedi Schneid
24.04.2018

Umfrage: Konjunktur in Österreich verliert an Kraft

Österreich befindet sich nach wie vor in einer Phase der Hochkonjunktur, aber die Kurve wird in absehbarer Zeit flacher, sagt die Industriellenvereinigung. In Deutschland hat sich die Stimmung sogar noch stärker eingetrübt.
24.04.2018

Palma de Mallorca will Ferienvermietung von Wohnungen verbieten

Die linke Stadtregierung will auch die Sanktionen und Kontrollen deutlich verschärfen.
Bild: (c) AFP (BERTRAND GUAY)
24.04.2018

Zehnter Streiktag bei Frankreichs Bahn seit Anfang April

Die Streiks bei der französischen Bahn nehmen kein Ende. Am Dienstag fielen unter anderem rund zwei Drittel der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge aus.
Bawag-Chef Anas Abuzaakoukaakouk rockt das ATX-Ranking. / Bild: REUTERS
24.04.2018

Gagenkaiser: Die Top-Verdiener unter den ATX-Bossen

galerieVon Bawag-Chef Abuzaakouk über OMV-Vorstand Seele bis zu Voest-Chef Eder: Wie viel die Bosse der ATX-Konzerne verdienen.
Vincent Bollore zählt zu den reichsten Franzosen / Bild:  AFP (ERIC PIERMONT)
24.04.2018

Französischer Milliardär Bollore in Polizeigewahrsam

Der Unternehmer Vincent Bollore, der zu den reichsten Franzosen zählt, steht unter Bestechungsverdacht.
Bawag-Chef Anas Abuzaakouk / Bild: HERBERT NEUBAUER / APA / picture
24.04.2018

Bawag-Boss sprengt Gehaltsgrenzen bei ATX-Chefs

Bawag-Chef Anas Abuzaakouk stellte mit seiner Vergütung im Vorjahr alle ATX-CEOs in den Schatten. Selbst im internationalen Vergleich kann sich seine Entlohnung sehen lassen.
Bild:  AFP (THOMAS KIENZLE)
24.04.2018

Schwere Diesel-SUVs treiben CO2-Emissionen in die Höhe

Die Europäische Umweltagentur analysierte Abgaswerte der Neufahrzeugflotten von 17 Mitgliedstaaten. Die CO2-Emissionen von Neuwagen stiegen seit Jahren wieder an. Erstmals waren Benziner die meistverkauften Autos.
Ministerium genehmigt 720 Saisonniers für den Fremdenverkehr. / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
24.04.2018

Hartinger-Klein bewilligt 720 Saisonniers für den Sommertourismus

Die Sozialministerin appellierte jedoch an die Unternehmen, "vorrangig das vorhandene Arbeitskräftepotenzial zu nutzen".
Bild: dpa/Julian Stratenschulte
24.04.2018

Lebensmittel werden wieder teurer

Die Preiskämpfe im Lebensmittelhandel haben nachgelassen. Verbraucher müssen immer tiefer für ihre Einkäufe in die Tasche greifen.
Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU
23.04.2018

Kleine Lösung im großen Streit um Grazer SCS Seiersberg

Die Wirtschaftskammer stand in Verdacht, Partei ergriffen zu haben. Zu Unrecht, sagen die Richter.
Milliardär Oleg Deripaska gilt als Vertrauter von Russlands Präsident Wladimir Putin / Bild: (c) AFP (OLGA MALTSEVA)
23.04.2018

USA prüfen Aufhebung von Rusal-Sanktionen

Die Aussicht auf eine Lockerung US-amerikanischer Sanktionen gegen den russischen Aluminium-Riesen Rusal hat den Preis für Aluminium stark sinken lassen.
Angela Merkel fordert vor ihrem Besuch bei US-Präsident Donald Trump mehr Einfluss für die Welthandelsorganisation WTO / Bild: (c) AFP (JOHN MACDOUGALL)
23.04.2018

Merkel fordert Stärkung der Welthandelsorganisation

"Wir brauchen wieder ein multilaterales Abkommen. Denn man sieht, dass etwas ins Wanken geraten ist", sagt die deutsche Kanzlerin Angela Merkel wenige Tage vor ihrem Besuch bei US-Präsident Donald Trump.
Die Sozialministerin verordnet den Arbeitsinspektoraten neue Vorgaben. / Bild: APA/ERWIN SCHERIAU
23.04.2018

Hartinger-Klein führt neue Zielwerte für Arbeitsinspektoren ein

Künftig sollen die Inspektoren mehr beraten als kontrollieren. So sollen die Verbesserungen am Arbeitsplatz auf Grund einer Intervention gemessen werden.
LG könnte schon bald österreichischen Konzern übernehmen. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Joan Cros)
23.04.2018

Steht in Österreich eine Milliardenübernahme bevor?

Mehrere koreanische Medien berichteten übereinstimmend, dass der LG-Konzern für über eine Milliarde Euro einen österreichischen Vorzeigekonzern kaufen will.
von Christian Höller
23.04.2018

EU verdächtigt Chinesen des Steuerbetrugs im Hafen von Piräus

Die EU geht dem Verdacht eines massiven Zoll- und Steuerbetrugs chinesischer Banden im griechischen Hafen von Piräus nach.