Zum Inhalt

Polen schließt mit den USA ab. / Bild: REUTERS
17.10.2018

Polen: "Ab 2022 kein russisches Gas mehr"

Polen unterzeichnete einen Vertrag über Flüssiggas-Lieferungen aus den USA. Der Preis soll deutlich unter dem von Russland liegen.
Bild: REUTERS
15.10.2018

Wie der Streit zwischen USA und Saudi-Arabien den Ölpreis beeinflusst

Nach dem Verschwinden des regierungskritischen saudischen Journalisten Khashoggi droht US-Präsident Trump mit einer "schweren Bestrafung", sollte sich der Mordvorwurf erhärten. Saudi-Arabien schießt scharf zurück. Die Ölpreise reagierten am Montag sofort.
Windkraftanlagen können sich negativ auf die Gesundheit der Anrainer auswirken, schreibt die WHO.  / Bild: APA/AFP/DAVID MCNEW
12.10.2018

WHO warnt: Laute Windräder machen krank

Die Weltgesundheitsorganisation fordert strengere Grenzen für Lärm-Belästigung durch Windkraftanlagen. Die heimische Branche sieht keinen Änderungsbedarf. Die Forderungen der WHO würden in Österreich "in der Regel" schon heute erfüllt.
Bild: APA/dpa/Daniel Reinhardt
10.10.2018

Strom um 39 Prozent teurer als im Vorjahr

Der Österreichische Strompreisindex ist auf den höchsten Stand seit Juni 2013 gestiegen.
10.10.2018

Russland will Nord Stream 2 auch bei neuen Sanktionen bauen

Die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 stößt bei den USA und einigen osteuropäischen Ländern auf scharfe Kritik. Russland hält an dem Projekt fest.
Bild: APA/AFP/SASCHA SCHUERMANN
09.10.2018

Hambacher Forst: RWE will Kohleförderung drosseln

Der deutsche Energiekonzern zieht offenbar aus dem Gerichtsurteil zum vorläufigen Erhalt des Hambacher Forsts die Konsequenzen, berichtet der "Spiegel".
Bild: EPA/epa Larry W. Smith
05.10.2018

100 Dollar für ein Fass Öl?

Russlands Energieminister hält eine saftige Preissteigerung angesichts der angespannten Angebotslage für möglich. Infolge der starken Nachfrage nach Plastikprodukten steigt der Bedarf an Öl kräftig.
02.10.2018

Warum Saudi-Arabien Angst vor einem Anti-Opec-Gesetz hat

Donald Trumps Vorgänger wollten kein Nopec-Gesetz. Ein solchen würde Absprachen zur Öl- oder Gasproduktion oder deren Preise zu treffen - und damit die Opec.
01.10.2018

„Schieferfelder sind relativ rasch leer gepumpt“

Die geopolitischen Spannungen hinterlassen auch Spuren auf dem Ölmarkt. Der Fondsmanager Mark Hume von Black Rock rechnet deshalb mit weiter steigenden Preisen. US-Schieferöl sieht er nicht als Allheilmittel.
Von Raja Korinek
01.10.2018

Heizöl hat sich um fast ein Viertel verteuert, Diesel um 15 Prozent

Die Preise für Haushaltsenergie sind zuletzt deutlich gestiegen. Das geht es aus dem neuen Energiepreisindex hervor.
01.10.2018

Strom in Österreich nach Markttrennung von Deutschland teurer

Bisher wurde Strom in Deutschland und Österreich auf einem gemeinsamen Markt uneingeschränkt gehandelt. Das ist seit heute vorbei.
28.09.2018

Getrennte Stromzone erhöht Preis

Der Strompreis steigt. Ein Grund dafür ist die Zonentrennung von Deutschland.
25.09.2018

Für steirische Haushalte wird Strom um acht Prozent teurer

Die Energie Steiermark begründet die ab Jänner 2019 gültige Preiserhöhung mit der Entwicklung auf internationalen Energiemärkten.
25.09.2018

Ölpreise halten Gewinne - Brent bei Vierjahreshoch

Die Ölpreise haben am Dienstag ihre kräftigen Gewinne vom Wochenstart halten können.
24.09.2018

Jeder Haushalt zahlt 90 Euro pro Jahr für Ökostrom

Ein höherer Marktpreis und das Auslaufen der Förderung für alte Anlagen reduzierte den Förderbedarf für grünen Strom 2017 leicht auf 860 Mio. Euro. Diese Entwicklung soll sich fortsetzen.
19.09.2018

China-Zölle verhageln Stimmung bei US-Flüssiggas-Exporteuren

Die USA haben die Produktion von Schiefergas in den vergangenen Jahren massiv hochgefahren. China wäre der größte Absatzmarkt, doch nun kommt der Handelsstreit dazwischen.
Wenn es um Themen der weiteren Zukunft geht, herrscht bei den EU-Energieministern Einigkeit. Bei konkreten Fragen des aktuellen Marktdesigns sieht es anders aus. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
18.09.2018

EU soll Wasserstoff-Vorreiter werden

In einem Bekenntnis zur Zukunftstechnologie Wasserstoff sind sich die EU-Energieminister einig. Anders ist das bei konkreten Fragen wie Ersatzkapazitäten für Erneuerbare.
Von Jakob Zirm
18.09.2018

Ölpreise fallen nach neuen US-Strafzöllen gegen China

Sollte der Handelsstreit der beiden größten Volkswirtschaften weiter eskalieren und die globale Konjunktur erfassen, wird eine fallende Rohölnachfrage befürchtet.
Auch in Wilhelmshaven soll ein LNG-Terminal entstehen / Bild: REUTERS
18.09.2018

Wettlauf um erstes Flüssiggas-Terminal in Deutschland

Der Energiekonzern Uniper steigt in das Rennen um einen ersten Terminal für verflüssigtes Gas (LNG) in Deutschland ein.
Bild: REUTERS
17.09.2018

Ölkonzern Cepsa plant milliardenschweren Börsengang

Die spanische Cepsa, einer der größten Raffinerie-Betreiber Europas, strebt an die Börse.
Energieministerin Köstinger will, dass die EU die Förderungen für Kohle und Atomstrom stoppt. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
14.09.2018

Köstinger: Keine Subvention mehr für Kohle und Atomkraft

Der EU-Energierat kommende Woche in Linz widmet sich der Wasserstoff-Technologie und dem EU-Strohmbinnenmarkt. Energieministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) fordert einen Förderstopp für fossile Brennstoffe und Atomenergie.
Symbolbild.  / Bild: (c) Clemens Fabry
13.09.2018

Marktstudie zu erneuerbarer Energie in Österreich

Fotovoltaik und Biomasse legen zu, Flaute bei Windkraft und Solarthermie.
Symbolbild. / Bild: (c) Clemens Fabry
13.09.2018

Rendite mit Wind und Wasserstoff

Investment. Der Trend zu erneuerbaren Energien und nachhaltiger Mobilität bringt auch für Anleger Chancen. Wobei laut Analysten nicht alle Segmente gleich aussichtsreich sind.
von Patrick Baldia
Bild: www.BilderBox.com
12.09.2018

Wird "Luft-100er" für Elektroautos abgeschafft?

Laut einem Medienbereich soll der "Luft-100er" Anfang 2019 abgeschafft werden. Vom Umweltministerium heißt es, man müsse noch "viele rechtliche Fragen klären".
Der Preis für eine Tonne CO2 vervierfachte sich in jüngster Zeit. / Bild: (c) Bilderbox
04.09.2018

CO2-Preis setzt Kohle unter Druck

Der Preis für eine Tonne CO2 vervierfachte sich in jüngster Zeit.
03.09.2018

Japans Ölimporteure wollen Einfuhren aus dem Iran aussetzen

Japanische Ölfirmen suchen nach Möglichkeiten, die wegfallenden Einfuhren aus dem Iran durch erhöhte Einfuhren aus anderen Ländern zu kompensieren.
Bild:  APA/dpa-Zentralbild/Jens Büttner
03.09.2018

Heißer Sommer lässt Strom wieder teurer werden

Eine relativ lange Periode mit stabilen Strompreisen scheint nun ein Ende zu finden, heißt es in der Österreichischen Energieagentur. Grund dafür ist unter anderem die Hitzewelle.
Bild: REUTERS
28.08.2018

USA weisen Irans Anspruch auf Öltanker-Route im Golf zurück

Die Straße von Hormuz zählt zu den maritimen Nadelöhren, deren Sperrung die Ölversorgung weltweit ins Stocken bringen und die Preise in die Höhe treiben kann.
Bild: Elke Mayr / WB
27.08.2018

Strompreis klettert auf Rekordhoch

Spekulationen auf Angebotsengpässe und steigende Kosten für Verschmutzungszertifikate treiben die Strompreise.