Zum Inhalt
Ministerin Elisabeth Köstinger / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
23.02.2018

Regierung bremst Wien Energie aus, SPÖ warnt vor Blackout

ÖVP-Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger friert die geplanten Förderungen für Gaskraftwerke in Österreich ein.
von Matthias Auer
Bild: APA/BARBARA GINDL
22.02.2018

Österreicher verbauchten 2017 deutlich mehr Gas

Aufgrund der kalten Wintermonate haben die Österreicher im Jahr 2017 um 8,3 Prozent mehr Gas und um 1,4 Prozent mehr Strom verbraucht. Das gab die E-Control gestern bekannt.
22.02.2018

Ölpreise gesunken - US-Lagerdaten im Fokus

Seit Beginn der Woche sind die Ölpreise tendenziell gefallen. Am Markt wird der Rückgang unter anderem mit der Kursentwicklung des US-Dollar erklärt.
Bild: Bloomberg
14.02.2018

Warum Energie mehr kosten sollte

Um die Klimaziele zu erreichen, braucht es nicht nur Greenpeace und Co., sondern die Finanzminister der Welt. Noch besteuern sie gerade die schmutzigsten Energieträger fast gar nicht, klagt die OECD.
Von Matthias Auer
13.02.2018

US-Ölförderboom könnte Opec in die Quere kommen

Laut Berechnungen der Internationalen Energieagentur könnten die Öl-Lagerbestände wieder zunehmen.
Bild: (c) AFP (JOE KLAMAR)
12.02.2018

Opec schraubt die Ölprognosen nach oben

Angesichts einer boomenden Weltwirtschaft rechnet die Opec im laufenden Jahr mit einer schneller wachsenden Nachfrage nach Rohöl als bisher.
Wechselrate stieg um fast ein Fünftel / Bild: (c) E-Control
09.02.2018

Österreicher bei Energie-Anbieter so wechselwillig wie noch nie

Über 341.000 Kunden suchten sich 2017 einen neuen Energielieferanten. Als Neukunde kann man bei einem Wechsel einigehHundert Euro sparen.
09.02.2018

Hohe Fördermengen in den USA schicken Ölpreise weiter auf Talfahrt

Der Preis für die Nordseesorte Brent gab um 41 Cent auf 64,40 Dollar nach. Seit geraumer Zeit legt die Zahl der Bohrlöcher in den USA zu.
08.02.2018

Zypern: Erdgasvorkommen unter Meeresboden entdeckt

Die italienische Eni, die die Bohrungen durchführte, bestätigt den Fund. Dem Inselstaat fehlt jedoch die Infrastruktur zur Förderung von Erdgas.
07.02.2018

Kraftwerke für Notfälle dürfen bleiben

Die Mehrkosten müssen die deutschen Kunden tragen.
05.02.2018

Österreichs Energieverbrauch geht weniger stark zurück wie in EU

Zwischen 2006 und 2016 meldeten nur zwei EU-Staaten einen Zuwachs, nämlich Estland und Polen. Österreich verzeichnete einen Rückgang um 1,1 Prozent.
01.02.2018

Erdbebengefahr: Niederlande soll Gasförderung drastisch zurückfahren

Erst zu Jahresbeginn wurden bei einem Erdbeben Tausende Häuser in der Grenzregion zu Deutschland beschädigt. Nun sollen Förderstellen zugesperrt werden.
01.02.2018

US-Präsident Trump will Ausgaben für grüne Energie massiv kürzen

Einsparungen um 72 Prozent sind laut der "Washington Post" geplant.
25.01.2018

Österreich nähert sich dem Blackout

Die Gefahr einer Überlastung der Netze steigt, warnt der Netzbetreiber APG. Die Kosten für die Sicherung der Stromversorgung stiegen auf 300 Millionen Euro. Für die Zukunft brauche man "alle Gaskraftwerke" und dringend neue Leitungen.
VON MATTHIAS AUER
25.01.2018

Ölpreise setzten Höhenflug fort

Die Ölpreise haben am Donnerstag im frühen Handel weiter angezogen und haben den höchsten Stand seit Ende 2014 erreicht.
23.01.2018

Kommt der nächste Absturz der Ölpreise?

Fracking lohnt sich wieder. Es spricht einiges dafür, dass sich am Ölmarkt eine Entwicklung wiederholen könnte, die schon vor Jahren zu beobachten war.
Bild: (c) BilderBox
15.01.2018

Europaparlament will Palmölverbot für Biodiesel

Europas acht Jahre alte Regeln für Bioenergie haben einige zweckwidrige Folgen verursacht. Diese sollen repariert werden – so auch die Praxis, Holz gegen Ökosubventionen in Kohlekraftwerken zu verheizen.
Von unserem Korrespondenten Oliver Grimm
Watering cans are palced in front of the logo of Austrian energy group OMV at a gas station in Vienna / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
12.01.2018

Die OMV schwimmt in russischem Gas

Der Einstieg in Sibirien beschert dem Konzern ein kräftiges Produktionsplus. Aber aus Russland kommt nicht nur billiges Gas, die OMV muss es auch günstiger weitergeben.
Umweltschützer kämpfen gegen Ölbohr-Genehmigungen / Bild: APA/AFP/KIRILL KUDRYAVTSEV
04.01.2018

Umweltschützer blitzen in Prozess um Ölbohrungen in der Arktis ab

Der norwegische Staat gewann das Verfahren gegen Greenpeace und zwei andere Umweltschutzorganisationen. Diese hatten mit der Verfassung argumentiert.
Die Tankrechnungen wurden höher.  / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
28.12.2017

Spritpreis um sieben Prozent höher als im Vorjahr

Für einen Benziner mit einem Jahresverbrauch von 655 Liter musste um 47 Euro mehr bezahlt werden.
Die Energiekosten könnten leicht nach unten gehen. / Bild: www.BilderBox.com
21.12.2017

Gas wird billiger, Strom teurer

Die Netzentgelte werden verändert. Sie machen ein Viertel bis ein Drittel der gesamten Gas- und Stromrechnung aus. Unter dem Strich könnten die Österreicher einen kleinen Betrag einsparen.
14.12.2017

EVN schüttet nach Ergebnissteigerung mehr Dividende aus

Der niederösterreichische Versorger erzielte um über 60 Prozent mehr Gewinn.
Kleinwagen Uniti One  / Bild: (c) Uniti
11.12.2017

E.ON will E-Auto-Käufern in Schweden fünf Jahre Ladestrom schenken

Der deutsche Energiekonzern kooperiert mit dem schwedischen Autohersteller Uniti. Wer das Modell One kauft, erhält kostenlosen Solarstrom, für 60.000 Kilometer.
05.12.2017

Vier Staaten planen Erdgaspipeline durchs Mittelmeer

Auf dem Boden des Mittelmeeres könnte bis 2025 Erdgas aus Israel und Zypern durch eine Riesenpipeline bis nach Italien geleitet werden.
Tesla baute das weltgrößte Batteriesystem / Bild: AFP (HANDOUT)
01.12.2017

Weltgrößte Lithium-Ionen-Batterie in Australien gestartet

Tesla-Gründer Elon Musk hatte im Juli versprochen, in 100 Tagen das weltweit größte Batteriesystem zur Speicherung von erneuerbarer Energie herzustellen. Jetzt ist es fertig.
01.12.2017

Ölpreise legen wegen verlängerter Förderbremse weiter zu

Die von der Opec verlängerte Förderbremse wirkt offentlich: Die Ölpreise ziehen weiter an.
OPEC-Treffen in Wien / Bild: APA/AFP/JOE KLAMAR
30.11.2017

Erdöl: Die Opec macht Platz für die USA

Das Erdölkartell einigt sich mit Russland auf eine Verlängerung der Förderkürzung bis Ende 2018. Damit halten die Ölscheichs die Preise zwar stabil, verschaffen dem US-Erzrivalen aber das ideale Umfeld für einen neuen Schieferölboom.
von Matthias Auer
Heizöl wurde empfindlich teurer / Bild: dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
27.11.2017

Haushaltsenergie im Oktober teurer

Nur Strom wurde billiger, alle anderen Energieträger legten im Preis zu. Die größte Preissteigerung gegenüber dem Vorjahr gab es bei Heizöl.