Wie viel Schuld trifft den Kapitalismus

Deutsche Politiker wollen Konzerne „vergesellschaften“, Schüler sind im Klimastreik, „diese Wirtschaft tötet“, sagt der Papst.

„99 Cent“ von Andreas Gursky – die Fotografie wurde 2006 bei Sotheby's für 2,26 Millionen Dollar verkauft.
„99 Cent“ von Andreas Gursky – die Fotografie wurde 2006 bei Sotheby's für 2,26 Millionen Dollar verkauft.
„99 Cent“ von Andreas Gursky – die Fotografie wurde 2006 bei Sotheby's für 2,26 Millionen Dollar verkauft. – (c) Stephen Chung/Alamy Live News

Wien. Jüngst war er in Wien, der neue Prophet der Kapitalismuskritik. Ein ehemaliger Fondsmanager namens Warren Mosler, der mit seiner Modern Monetary Theory beweisen will, dass das Gerede von Angebot und Nachfrage, Wettbewerb und Leistungsgesellschaft Schwachsinn ist. Der Staat müsse nur genügend Geld drucken, dann sprudle der Wirtschaftsmotor, sagt der US-Amerikaner.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 18.05.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen