Zum Inhalt
Der Streit der beiden Hälfteeigentümer der „Kronen Zeitung“ geht in die nächste Runde. / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
19.04.2019

„Krone“: Neuer Angriff von Funke und Benko auf Dichand

Die Hälfteeigentümer wollen Dichand via Gericht als Herausgeber absetzen.
Bild: Screenshot/Youtube
19.04.2019

Leica bekommt wegen Werbe-Video Ärger in China

Ein Video, auf dem Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens von 1989 zu sehen sind, sorgt für Aufregung. Online-Nutzer wurden mit dem Hinweis auf Gesetzesverstöße daran gehindert, Beiträge mit dem Namen Leica zu verfassen.
Herbert Diess: "Das kann ich nicht beurteilen, sorry." / Bild: REUTERS
19.04.2019

"Weiß nichts von Lagern": VW-Chef Diess verärgert die Uiguren

Volkswagenchef Herbert Diess hat sich zuletzt nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Nach einem „Ebit macht frei"-Sager folgte nun die nächste Aussage, die für Aufregung sorgt.
Besucher im Parthenon: Griechenland ist vom Touristen abhängig, auch von jenen aus Deutschland. Derzeit ist die Stimmung zwischen den beiden Ländern allerdings angespannt.  / Bild: REUTERS
19.04.2019

Warum Griechenland die Pfändung deutschen Eigentums erwägt

Athen fordert Reparationszahlungen von Deutschland - und das mit Nachdruck. Ein Bericht, der diese Woche im Parlament verabschiedet wurde, beziffert die Schäden auf 300 Milliarden Euro.
Die indische Jet Airways hat den langen Kampf um frisches Geld verloren. / Bild: (c) APA/AFP/PUNIT PARANJPE
18.04.2019

Asiatische Airlines haben große Probleme

Jet Airways ist Geschichte, Asiana droht die Pleite.
18.04.2019

Arbeiten bis zum Umfallen: Widerstand gegen "996" in China wächst

Arbeiten von früh bis spät, sechs Tage die Woche: Gegen eine solche Unternehmenskultur protestieren immer mehr Chinesen. Vor allem, seitdem Alibaba-Gründer Jack Ma noch Öl ins Feuer goss.
18.04.2019

Briten decken sich mit Schweizer Uhren ein

Die Ausfuhren aus der Schweiz nach Großbritannien haben im März um 76 Prozent zugelegt.
18.04.2019

EU: Erstmals verbindliche Klimaschutz-Ziele für Lkw

Neue Lkw sollen bis 2025 um 15 Prozent weniger CO2 ausstoßen,
bis 2030 um 30 Prozent weniger. Heute wurden die Vorgaben vom EU-Parlament bestätigt.
18.04.2019

VW will eigene 5G-Netze installieren

Der Konzern will seine Fertigung flexibler und effizienter gestalten. Da der Software-Anteil in den Fahrzeugen deutlich steigt, wird die Übertragung großer Datenmengen nötig.
18.04.2019

Amazon zieht sich aus China zurück

Der US-Konzern werde in den kommenden 90 Tagen Dienstleistungszentren schließen Amazon weicht damit offenbar der Dominanz der chinesischen Online-Händler Alibaba und JD.com.
18.04.2019

Amerikaner mögen Nestlé-Produkte

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern setzte im ersten Quartal 22,2 Milliarden Franken (19,47 Milliarden Euro) um, das ist ein Plus von 4,3 Prozent. Nun will sich das Unternehmen von seiner Hautgesundheitssparte trennen.
18.04.2019

Letzter Testflug mit Boeing 737 Max für Softwareupdate

Der US-Flugzeugbauer hat einen letzten Testflug mit dem überarbeiteten Steuerungssystem absolviert. Nun steht ein Zertifizierungsflug an.
17.04.2019

Wird Hauskauf auf Knopfdruck möglich?

Frankreichs Notare erproben den elektronischen Kauf.
17.04.2019

Chinas Revanche an Ericsson

Während Huawei im Westen weiter unter Beschuss steht, leitet Peking ein Wettbewerbsverfahren gegen den Konkurrenten Ericsson ein.
17.04.2019

Behörde erlaubt Firmen Anbau von 7,2 Tonnen Cannabis in Deutschland

Das Berliner Cannabis-Unternehmen Aurora darf für medizinische Zwecke jährlich eine Tonne anbauen. Eine Firma aus Schleswig-Holstein hat ebenfalls eine Zulassung bekommen.
17.04.2019

EU-Parlament beschließt strengeren Verbraucherschutz für Onlinehandel

Es gibt künftig höhere Strafen für Unternehmen, die im Onlinehandel Kunden betrügen. Hinzu kommen schärfere Transparenzregeln.
17.04.2019

Airbus/Boeing: EU übt Vergeltung für US-Zölle

Die Antwort Brüssels auf die Androhung der USA von Strafzöllen im Zusammenhang mit dem Streit um Subventionen im Flugzeugbau fällt schärfer als erwartet aus. Die Handelsgespräche haben daher keinen guten Start.
17.04.2019

Indische Jet Airways gibt auf - Etihad als möglicher Käufer gehandelt

Die indische Fluggesellschaft muss den Geschäftsbetrieb einstellen. Jet Airways hat mit hohen Schulden zu kämpfen.
A person looks at Notre-Dame Cathedral after a massive fire devastated large parts of the gothic structure in Paris / Bild: REUTERS
Notre-Dame

Milliardäre, Gemeinden, Konzerne: Wer für Notre-Dame spendet

galerieInnerhalb kurzer Zeit gab es Spendenzusagen in der Höhe von fast einer Milliarde Euro. Eine Übersicht darüber, wer sich am Wiederaufbau von Notre-Dame beteiligen will.
Symbolbild / Bild: (c) REUTERS (Fabian Bimmer)
17.04.2019

Wlan oder 5G? Streit über Funkstandard für autonomes Fahren in Europa

Das EU-Parlament stellt die Weichen für die künftige Funkanbindung für Autos ohne Fahrer. Die Autobranche ist gespalten.
Bild: Reuters
17.04.2019

Pferdefleisch-Skandal: Händler müssen in Haft

Im europaweiten Skandal um Pferdefleisch in Lasagne wurden nach sechs Jahren zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt.
Die chinesische Industrieproduktion stieg um 8,5 Prozent.  / Bild: APA/AFP/STR
17.04.2019

Chinas Wirtschaft wächst überraschend schnell

Die Konjunktur entwickelte sich zu Jahresbeginn deutlich besser als erwartet. Doch im Gesamtjahr steuert Peking dennoch auf das langsamste Wachstum seit drei Jahrzehnten zu.
Alle drei Stunden ist laut Easa die Sicherheit eines Flugs in der EU durch aggressive Passagiere bedroht. / Bild: (c) REUTERS (Mike Blake)
17.04.2019

Alkohol und Drogen: Wenn Flugzeugpassagiere ausrasten

Die Europäische Flugsicherheitsagentur Easa startet eine Kampagne, um die wachsende Zahl an Vorfällen mit randalierenden Reisenden zu reduzieren. Alle drei Stunden ist ein Flug in der EU davon betroffen.
Von Hedi Schneid
16.04.2019

Apple und Qualcomm legten Patentstreit bei

Apple werde eine Zahlung an Qualcomm leisten, damit sei der Streit beendet. Zudem werde eine globale Patentvereinbarung für zunächst sechs Jahre abgeschlossen.
16.04.2019

Wiener Exkursion an die Wall Street

Zwei Dutzend heimische Unternehmen sind mit der Regierung nach New York gereist, um Investoren zu treffen. Der Finanzplatz Wien soll von der Wall Street lernen – und profitieren.
von Gerhard Hofer
16.04.2019

OECD warnt vor Schulden und Konjunkturspritzen in China

Langfristig sehen Experten vor allem in den chinesischen Provinzen große Schuldenprobleme, die das Wachstum lähmen.
16.04.2019

Die EU im digitalen Arbeitskampf

Die Union schafft neue Rechte für Millionen Arbeitnehmer in irregulären Jobs. Dabei tritt die Schwierigkeit zutage, einen zunehmend digitalisierten Arbeitsmarkt sinnvoll zu regulieren.
von unserem Korrespondenten Oliver Grimm
16.04.2019

Greenpeace setzt Nestle Plastik-Monster vor die Zentrale

Ein 20 Meter langes Mist-Monster haben Greenpeace-Aktivisten vor der Nestle-Zentrale in der Schweiz platziert. Der Konzern ist laut der NGO einer der größten Plastikverschmutzer weltweit.
16.04.2019

Kampf gegen Inflation: Iran will vier Nullen streichen

Der Iran steckt wegen der von den USA verhängten Sanktionen in einer akuten Währungskrise. Die Regierung prüft nun die Streichung von vier Nullen.
16.04.2019

US-Demokraten fordern von Deutscher Bank Unterlagen zu Trump

Die Demokraten wollen mehr zu Finanzgeschäften von US-Präsident Donald Trump herausfinden. Es geht um mögliche Verbindungen zu Russland.
16.04.2019

300 Millionen für Notre-Dame: Wer sind die Großspender Arnault und Pinault?

Gemeinsam spenden die Milliardärsfamilien Pinault und Arnault 300 Millionen Euro für den Wiederaufbau von Notre-Dame. Die Geschichten zweier Unternehmer, die Frankreich prägten.
von Stefanie Kompatscher