Zum Inhalt
Bild: APA/AFP/MIGUEL SCHINCARIOL
22.02.2019

Haben die USA jetzt ihren Diesel-Skandal?

Der Autokonzern Ford prüft aufgrund von Hinweisen von Mitarbeitern den Kraftstoffverbrauch und die Abgastestverfahren.
Hauptgrund für das schwache Abschneiden ist die deutsche Autoindustrie / Bild: Getty Images
22.02.2019

Deutschland schrammt an Rezession vorbei

Im Vorjahr gab es einen Rekordüberschuss, aber die schwächelnde Wirtschaft trübt die Aussichten. Langfristig droht ein Budgetloch von 25 Mrd. Euro.
Tesla Model 3 / Bild: REUTERS
22.02.2019

Tesla Model 3: "Kaufen Sie ihn lieber nicht"

Schwerer Rückschlag für den US-Elektroauto-Hersteller: ein renommiertes Verbrauchermagazin hat die Empfehlung für das neue Modell zurückgenommen. Die Tesla-Aktie gibt sofort nach.
Bild: REUTERS
22.02.2019

Ketchup-Ikone Heinz schreibt Milliardenverlust

Der Ketchup-Produzent muss 16 Mrd. Dollar auf Markenwerte abschreiben und ist daher im Vorjahr tief in die roten Zahlen gerutscht.
Bild: Reuters (ERIC THAYER)
22.02.2019

Pinterest auf dem Weg an die Börse

Der Fotodienst, der das Listing Ende Juni anstrebt, will eine Bewertung von zwölf Milliarden Dollar erreichen.
Mittlerweile sollen auch bei der Swedbank verdächtige Transaktionen gefunden worden sein. / Bild: REUTERS
21.02.2019

Swedbank gerät wegen Geldwäsche-Vorwürfen immer stärker unter Druck

Die Finanzaufseher in Schweden und Estland nahmen gemeinsame Ermittlungen gegen das schwedische Finanzinstitut auf.
21.02.2019

Zu teure Gurken: Erdogan lässt "gierige" Gemüsehändler abstrafen

Die überhöhten Preise für Obst und Gemüse treiben die Inflation. Das wiederum bringt Problem für Präsident Erdogan, der nun die Märkte verstärkt kontrollieren lässt.
21.02.2019

Zum Karneval in Rio auf Firmenkosten: Automanager Ghosn lud Freunde ein

Die nach Rio Eingeladenen könnten auch Geschäfte mit Renault-Nissan gemacht haben, argumentiert der Anwalt des inhaftierten Ghosn.
21.02.2019

UniCredit verkauft Kunstsammlungen

Die Bank Austria-Mutter UniCredit will mit dem Verkauf von Kunstobjekten 50 Millionen Euro einnehmen und mit dem Geld Projekte mit sozialem Nutzen finanzieren.
21.02.2019

Großbritannien erzielt Staatsüberschuss in Rekordhöhe

Ungeachtet der lahmenden Wirtschaft hat der britische Staat zu Jahresbeginn einen Rekordüberschuss verbucht.
21.02.2019

Wintershall und Dea streichen wegen Zusammenschluss 1000 Stellen

Die vor dem Zusammenschluss stehende BASF-Tochter Wintershall und der Öl- und Gaskonzern Dea planen in Deutschland und Norwegen einen Personalschnitt.
21.02.2019

Diess: US-Zölle könnten Volkswagen Milliarden kosten

Die von US-Präsident Donald Trump erwogenen Strafzölle für Autoimporte könnten Volkswagen mehrere Milliarden Euro kosten.
21.02.2019

Voestalpine-Chef führt schon ab Sommer Infineon-Aufsichtsrat

Stahl-Manager Wolfgang Eder wird schon heuer neuer Aufsichtsratschef bei Infineon. Kritische Aktionäre halten ihn für ungeeiget.
21.02.2019

Größte Nutella-Fabrik der Welt steht still

In Villers-Ecalles in der Normandie werden 600.000 Nutella-Gläser am Tag erzeugt, das ist ein Viertel der weltweiten Produktion. In dem Werk wurden Qualitätsprobleme festgestellt.
21.02.2019

Chinesische Rivalen bringen Apple und Samsung unter Druck

Mehr als jedes vierte Smartphone weltweit kommt von den chinesischen Herstellern Huawei, Xiaomi und Oppo.
21.02.2019

Passagiere von Singapore Airlines fühlen sich an Bord ausspioniert

Singapore Airlines hat aufgebrachte Passagiere beruhigen müssen, die sich an Bord durch Kameras beobachtet fühlten.
21.02.2019

Audi will jede zehnte Führungsposition streichen

Der angeschlagene deutsche Autobauer Audi will sein Management deutlich straffen. Es dürfte jeden zehnten Führungsjob treffen.
21.02.2019

"Gorch-Fock"-Werft beantragt Insolvenz

Die Sanierung des deutschen Schulschiffs Gorch-Fock erweist sich als Fass ohne Boden. Die zuständige Werft ist pleite, die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Vorstände.
20.02.2019

Japan spürt Chinaflaute

Der Inselstaat verzeichnete im Jänner das höchste Ausfuhrminus seit 2016.
20.02.2019

Britische Autoindustrie vor Exodus

Honda schließt das Werk in Swindon, Nissan verlagert seine Produktion nach Japan, Jaguar streicht Tausende Jobs. Und das ist erst der Anfang der zu erwartenden Brexit-Folgen.
von unserem Korrespondenten GABRIEL RATH
Drei Abgeordnete der Regierungspartei – Anna Soubry, Sarah Wollaston und Heidi Allen – erklärten ihren Wechsel zu der neuen Fraktion der Unabhängigen.  / Bild: imago/i Images
20.02.2019

Brexit-Rebellen verlassen die Tories

Britische Großparteien verlieren Abgeordnete an neue unabhängige Fraktion.
Bild: Reuters
20.02.2019

Ist Lachs zu teuer? EU führt Razzien durch

Die EU-Kommission vermutet, dass europäische Lachs-Unternehmen illegal ihre Preise abgesprochen haben.
Präsident Wladimir Putin will Wachstum mit zusätzlichen Investitionen forcieren. / Bild: imago/ITAR-TASS
20.02.2019

Putin erwartet russisches Wachstum bei bescheidenen 1,3 Prozent

Vor allem die Modernisierung der Infrastruktur soll das BIP beschleunigen. Nur mit hohem Wirtschaftswachstum kann Armut bekämpft werden, sagte der russische Präsident.
Milliardenstrafe für UBS / Bild: REUTERS
20.02.2019

Schweizer Großbank UBS muss 3,7 Mrd. Euro Strafe zahlen - Aktie auf Talfahrt

Die Schweizer Großbank wurde wegen der Mithilfe zur Steuerhinterziehung verurteilt. Die UBS kündigt Berufung an.
Bild: imago/Jan Huebner
20.02.2019

"5G führt nicht dazu, dass man keine Funklöcher mehr hat"

Deutschland entwickelt sich entgegen dem Trend. Der Smartphone-Markt legt weiter zu, das Smartphone habe sich als digitale Schaltzentrale durchgesetzt.
20.02.2019

Der reichste Brite will sein Land verlassen

Brexit-Befürworter und Milliardär Sir Jim Ratcliffe will seinen Wohnsitz nach Monaco verlegen, um Milliarden an Steuern zu sparen.
20.02.2019

Im Hambacher Forst soll bis Herbst 2020 nicht gerodet werden

Der Hambacher Forst, von dem der größte Teil in den vergangenen Jahren gerodet wurde, ist zum Symbol der deutschen Anti-Kohle-Bewegung geworden.
20.02.2019

Dank Haschboom blüht ehemalige Philipsfirma auf

Die Prognosen für das Gesamtwachstum in der Hasch-Branche sind hervorragend. Das Geschäft für Gartenbeleuchtung wird dadurch angetrieben.
20.02.2019

Carsharing boomt - Fast 2,5 Millionen Kunden in Deutschland

Das Carsharing gewinnt in Deutschland weiter rasant Anhänger.
20.02.2019

Worauf sich Reisende bei einem "harten Brexit" einstellen müssen

Im Falle eines ungeregelten Austritts Großbritanniens droht das Reise-Chaos. Pauschalreisende sind besser geschützt, bei Fernreisen rät der ÖAMTC, Zwischenstopps in Großbritannien zu vermeiden.
20.02.2019

Bußgeldverfahren gegen Daimler wegen Dieselbetrugs eröffnet

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt wegen eines mutmaßlichen Dieselbetrugs nun auch gegen Daimler.
20.02.2019

Industrieanteil in Deutschland sinkt erstmals seit Jahren

Der Industrieanteil an der Wertschöpfung in Deutschland soll eine Zielgröße von 25 Prozent haben, liegt aber nur bei 23,2 Prozent.
20.02.2019

Chinas Internetriese Tencent will Investitionstempo beibehalten

Tencent betreibt soziale Medien in China a la Facebook, bringt aber auch Spiele heraus und konzentriert sich immer stärker auf Investitionen.
20.02.2019

Asda-Übernahme durch Sainsbury's wackelt

Die britische Walmart-Tochter Asda und die Supermarktkette Sainsbury's kämen gemeinsam auf einen Marktanteil von 31,4 Prozent.