Zum Inhalt

i-presse

Wie Roboter in der Industrie Arbeitsplätze sichern

Digitale Lösungen und Robotik verhelfen der Industrie zu Wachstum. Die Folge: Die Betriebe suchen verstärkt Mitarbeiter.
von Stephanie Dirnbacher
Bild: Shutterstock
i-presse

Datenrettung muss Teil der Sicherheitsrichtlinien sein

Lesefehler! Wer jetzt Festplatte oder Server gleich vom Strom nimmt, hat gute Chancen, dass die wertvollen Firmendaten wiederherstellbar sind. Warum Unternehmen vorab einen professionellen Datenretter auswählen sollten, der ihre Daten rekonstruieren, aber auch richtig löschen kann.
von Michaela Ortis
i-presse

Wo steht Europa bei der Digitalisierung?

Im November diskutieren Experten und Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft im Austria Center Vienna über die Herausforderungen und Chancen der europäischen Datenwirtschaft.
von Stefanie Lindstaedt
i-presse

„Die Menschen wollen wieder Lebenszeit“

Ali Mahlodji, whatchado-Gründer und Trendforscher, sieht das Ende der alten Arbeitswelt. Die Zukunft bringt selbstbestimmte Mitarbeiter, Führung auf Augenhöhe und Innovation als Sinneshaltung.
von Eva Komarek
Bild: Shutterstock
i-presse

Berufe für die Zukunft

Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Digitale Revolutin: Wir befinden uns in einer großartigen Zeit der Veränderung mit neuen Arbeitsmarktchancen. Ein Gastkommentar von Christoph Zulehner.
von Christoph Zulehner
i-presse

Speicher, Netz, Wolken: Wohnen à la Daten

Die kollektiven Gehirne unserer Zeit sind in Serverfarmen gelagert. Dort werden Milliarden von Daten gespeichert. Der größte Data Center-Betreiber in Österreich ist Interxion.
von Eva Komarek
Bild: Shutterstock
i-presse

Das „neue Glück“ bei der Arbeit

Wenn Unternehmer Arbeitende glücklich machen, werden sie es selbst. Und die Kunden obendrein. Das Ideal vom Arbeitsplatz hört neuerdings auf Employee Experience.
von Christian Lenoble
i-presse

Employee Experience: Das Erlebnis Arbeitsplatz

Wie sollen Unternehmen die Zusammenarbeit mit Kollegen und Führungskräften gestalten und organisieren? Eine Mission für die HR-Abteilung.
von Christian Lenoble
i-presse

Employee Experience: Woran sich Unternehmen orientieren können

Die Treiber für eine positivere und menschlichere Employee Experience aus Unternehmersicht.
von Christian Lenoble
i-presse

Wenn es nach den Wünschen heimischer Hochschulabsolventen geht…

Bei welchem Arbeitgeber würden sich Absolventen am ehesten bewerben? Das trendence Absolventenbarometer gibt darauf Antwort.
von Christian Lenoble
Bild: Shutterstock
i-presse

Prognose trifft Zukunft: Eine (Daten-)Analyse

Wenn die Schlüsse schlauer Algorithmen für das Strafausmaß von Tätern, die Behandlung von Krebspatienten oder hoch relevante Handlungen in Unternehmen mitverantwortlich sind, ist es Zeit, sich über die Zukunft der Datenanalyse Gedanken zu machen.
von Christian Lenoble
i-presse

Die Zukunft der Datenanalyse

Gute Data Scientists sind teuer und ausgebucht. Es eröffnen sich aber andere Wege, um an eine profunde Datenanalyse zu kommen: Augmented Analytics beispielsweise.
von Christian Lenoble
i-presse

Augmented Intelligence, ein symbiotisches Konzept

Wenn das „Beste“ aus maschineller und menschlicher Intelligenz miteinander in Verbindung gebracht wird.
von Christian Lenoble
i-presse

Laborare auf Co. – der Werkraum von morgen

Am Arbeitsalltag zu laborieren ist passé. Collaboration Tools sollen das gemeinsame Schaffen zum effizienten Gesamtkunstwerk erheben. Anleihen werden aus dem Tierreich genommen.
von Christian Lenoble
i-presse

Nicht immer „zusammen“ am Arbeitsplatz der Zukunft

Was sind die wichtigsten Aspekte eines Arbeitsplatzes der Zukunft? IT-Entscheider sowie Mitarbeiter geben in einer Umfragestudie Antwort.
von Christian Lenoble
i-presse

Sprachsteuerung: Ich denke, wir müssen reden

„Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott“ schreibt Johannes. Knapp 2000 Jahre später soll die Sprache an neuer Stelle Wunder wirken, an der Schnittstelle von Mensch und Maschine. Die Ära des Conversational User Interface.
von Christian Lenoble
i-presse

"Wir unterstützen den Prozess des ständigen Verbesserns"

Qualitätsmanagement muss mehr sein als das Ausfüllen und Ablegen von Prüfprotokollen, dachte sich Opti-Q-Gründer Paul Zieger. Aus der Idee wurde eine Software, die heute zahlreichen Unternehmen das Leben erleichtert.
von Harald Fercher
i-presse

Digitalisierung: Österreichs Industrie hält mit Deutschland mit

Die heimischen Industriebetriebe erwarten, dass sie im Jahr 2020 bereits zwei Fünftel ihres Umsatzes durch Industrie-4.0-Technologien erwirtschaften.
von Stephanie Dirnbacher
Bild: Shutterstock
i-presse

Buchungsplattformen: Wird immer der beste Preis angezeigt?

Die erste digitale Welle im Tourismus machte Online-Reisevermittler zu Branchengiganten. Deren Gewinne und Wachstum sind beeindruckend. Aber profitieren auch der Kunde und die Hotellerie davon?
von Christian Lenoble
i-presse

Kettenreaktion im Touristen-Block

Blockchains sind auch im Tourismus ante portas. Welche Möglichkeiten die neue Technologie bietet, wird unter Experten intensiv diskutiert. Eine Revolution mit Ansage.
von Christian Lenoble
i-presse

Der perfekte Online-Händler: Ein Roboter

Während viele Branchen noch über die Folgen der Digitalisierung diskutieren, ist der Handel bereits mitten drin. Angetrieben von Tech-Giganten wie Amazon verlagert sich das Geschäft sukzessive ins Internet - und bringt neue Anforderungen an das Personal.
von Kamil Kowalcze
Bild: Shutterstock
i-presse

Die junge Generation will kein Firmenauto, sondern einen mobilen Arbeitsplatz

Heute im Home-Office arbeiten, 12 Stunden Tag, mit dem Smartphone auf alle Firmendokumente zugreifen - der Arbeitsplatz der Zukunft hat viele Facetten. Ein Realitäts-Check aber zeigt, dass die Büroarbeit weiterhin im Büro stattfindet. Wie also kann der Future Workplace Wirklichkeit werden?
von Michaela Ortis
- i-Presse 01/2018 -
Bild: Shutterstock
i-presse

Verstehen sie mich bitte richtig

Natural Language Processing – sperriger Begriff für klare Zielsetzung: Eine natürliche und effiziente Kommunikation zwischen Mensch und Maschine mit möglichst wenig Missverständnissen.
von Christian Lenoble
Advertorial

Mit intelligenter Rechtsrecherche die Gesetzesflut bewältigen

Der Druck auf die Rechtsbranche steigt: Klienten fordern Effizienz, doch das Finden relevanter Informationen wird in der Flut von Regelungen und Gesetzen schwieriger. Neue Technologien, wie intelligente Suchmaschinen, versprechen Abhilfe für die Rechtsrecherche.
Bild: Shutterstock
i-presse

Maschinen übersetzen Sprachen - die Anfänge des NLP

Bereits seit Anfang der 1950er-Jahre wird an Maschineller Übersetzung geforscht – mit einigen Höhen und Tiefen.
von Christian Lenoble
Bild: Shutterstock
i-presse

Wenn reale Welten mit virtuellen verschmelzen

Der digitale Zwilling ist mehr als nur ein am Rechner simulierter Prototyp. Er bildet den gesamten Entwicklung- und Lebenszyklus eines Produkts ab. Die Zwillings-Revolution ist voll im Gange.
von Christian Lenoble
Bild: ATP Becker
i-presse

Der digitale Gebäudezwilling

Wenn Gebäudedaten zu Datengebäuden werden, bleibt in der Immobilienbranche kein Stein auf dem anderen. Christoph M. Achammer, CEO von ATP architekten ingenieure, erklärt warum.
von Christian Lenoble
Bild: Shutterstock
i-presse

Finanzbranche 2.0

Die Finanzkrise sorgte nicht nur für eine Wirtschaftskrise sondern schürte die Skepsis gegenüber den etablierten Finanzinstituten. Die Folge: Mit den FinTechs entstand eine neue Generation von Finanzdienstleistern
von Martin Fellhuber
Bild: Shutterstock
i-presse

Die Cloud: Der Maschinenraum der Digitalisierung

Cloud Computing hält Einzug in den Unternehmen - und wird nicht nur den Firmenalltag, sondern die Welt verändern.
von Eva Konzett
Bild: Shutterstock
i-presse

Cloud Computing: Die „Emanzipation“ vom Staat

In der digitalen Welt erstellen private Unternehmen die Infrastruktur. Die Cloud besteht eigentlich nur aus drei Anbietern. Die Frage nach dem Verhältnis von Staat, Bürger und Privatwirtschaft muss neu verhandelt werden.
von Eva Konzett
Bild: Shutterstock
i-presse

Wen es in die Wolke drängt

Von der Deutschen Bahn bis Netflix, selbst der Geheimdienst CIA nutzt die Amazon-Cloud. Österreichische Regierungsstellen gehen hingegen andere Wege.
von Eva Konzett
Bild: Shutterstock
i-presse

Keine teure Hardware mehr

Christopher Anderlik, Head of Operations bei EBCONT operations GmbH, über die Vor- und Nachteile der Cloud für Unternehmen.
von Eva Konzett
Bild: Shutterstock
i-presse

Ein positiver und gleichzeitig unglaublich anstrengender Innovationswettbewerb

Das Problem der Digitalisierung ist nicht die Technologie, sondern dass sich die Unternehmen adaptieren müssen, meint Frank Strecker, der bei der Deutschen Telekom für das weltweite Cloud-Geschäft verantwortlich ist.
von Eva Konzett
Bild: Shutterstock
i-presse

Keine Ruhe vor dem Sturm

Die Digitalisierung zwingt Unternehmen zur Anpassung und die Zeit drängt – auch wenn die Auftragsbücher jetzt noch voll sind.
von Eva Konzett
i-presse

Ein Blick durch die Zukunftsbrille

Wozu noch Handy oder Tablet, wenn man den Computer auf der Nase tragen kann? Augmented Reality Brillen machen die Hände frei und schicken sich an, die Business-Welt zu erobern.
von Christian Lenoble
i-presse

Augmented Reality Brillen, eine Kurzgeschichte

Mit Hochtechnologie hat der US-amerikanische Schriftsteller Lyman Frank Baum, Autor des Kinderbuch-Klassikers Der Zauberer von Oz, Zeit seines Lebens nichts zu tun. Ein technischer Visionär ist er aber allemal. Dass er 1901 in der Kurzgeschichte „The Master Key“ seinen 15-jährigen Protagonisten Rob eine Brille tragen lässt, die Informationen zu den Charaktereigenschaften der Figuren einblendet, macht ihn zum geistigen Vater der Augmented Reality.
von Christian Lenoble
i-presse

Akte X – Der unheimliche Fall von Google Glass

Die Geschichte der Google Glass ist voll von Geheimnissen. Sie reicht von Euphorie bis zu Orwellschen Bedenken. Obwohl selbst der Google-Finanzvorstand die smarte Brille als Flop bezeichnete, feierte sie eine Wiederauferstehung.
von Christian Lenoble
Bild: (c) Shutterstock
i-presse

Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts

Lange war die Öl- und Gasindustrie eine der innovativsten Branchen der Welt. Doch mit der digitalen Revolution konnte sie bisher nicht Schritt halten. Und das, obwohl der richtige Umgang mit Daten ein Potenzial in Milliardenhöhe birgt.
von Kamil Kowalcze
Bild: Shutterstock
i-presse

Wo sind die künftigen Apples, Facebooks & Co. zu finden?

Welche glänzend wachsenden Unternehmen wird die Zukunft bringen? Punkto Branchen deutet einiges auf den Agrarbereich und auf die Bereitstellung von Bedarfsgütern und Dienstleistungen für die Bequemlichkeit im Alter hin – innovative Produkte vorausgesetzt.
von Oliver Jaindl
Bild: Shutterstock
i-presse

„Hervorragende Datenspürhunde“

Digitale Brandungswellen haben auch das gemütliche Ufer der Sozietäten erreicht. Experten raten, diese rechtzeitig zu surfen, anstatt unterzutauchen.
von Christian Lenoble
Bild: Shutterstock
i-presse

Ein Skalpell, das niemals zittert

Willkommen im Reich der Telemedizin, wo Patienten von ferngesteuerten Robotern operiert oder chronisch Erkrankte aus der „Ferne“ untersucht, therapiert und überwacht werden.
von Christian Lenoble
Bild: Shutterstock
i-presse

It‘s the customer, stupid!

Ein Gespräch mit Heinrich Welter, Chef der DACH-Region von Genesys, über illoyale Kunden, Ressourcenmanagement und KI. Genesys entwickelt Customer Journey-Plattformen.
von Eva Komarek