Feine Familie, feine Schlammschlacht

Kolumne Der Erbschaftsstreit in der Familie Esterházy ist schon legendär. Jetzt wurde mit einem Gutachten aufmunitioniert. Sukkus: Viele Unternehmen des Imperiums schreiben Verluste, Teile des Vermögens befinden sich nicht mehr im Land.

SCHLOSS ESTERHAZY
SCHLOSS ESTERHAZY
Über das Schloss Esterházy wird mit dem Burgenland gestritten. Ausgangspunkt einer großen Intrige? – APA/ROBERT JAEGER

Macht Geld glücklich? Mit dieser Frage beschäftigen sich seit Menschengedenken Philosophen, Lebensberater und Seifenopern. Eine österreichische Familie, deren Name gleichsam als Synonym für Reichtum gilt, kann die Frage wohl eindeutig beantworten: Geld hat der alten und weit verzweigten Familie Esterházy wahrlich kein Glück gebracht. Dafür jede Menge Streit.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

(Print-Ausgabe, 22.10.2016)

Meistgelesen