Feuer und Eis: Kneissl-Chef mit Vergangenheit

Kneissl-Chef Andreas Gebauer versucht, die Schulden der Skifirma in den Griff zu bekommen. Erfahrung hat er ja. Es ist nicht die erste Firma mit wirtschaftlichen Problemen, die er leitet.

Feuer KneisslChef Vergangenheit
Feuer KneisslChef Vergangenheit
(c) AP (GERT EGGENBERGER)

Das Geld ist nicht da. Bis Montag dieser Woche hätte der saudische Scheich Mohamed Al Jaber, Eigentümer der hoch verschuldeten Tiroler Skifirma Kneissl, die vor einer Woche zugesagten 1,2MillionenEuro überweisen sollen. Die Frist ist verstrichen, kein Geld.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 04.12.2010)

Meistgelesen