Let's make money

Welche Aktien man auf den Schirm nehmen kann

Warum man trotz guter Börsenaussichten vor Hybris warnen muss und wie die Koalition in Berlin Immobilienfirmen in die Hände spielt.

Die neue Koalition in Deutschland will mehr Wohnungen bauen. Das dürfte die Aktienkurse von Immobilienkonzernen beflügeln.
Die neue Koalition in Deutschland will mehr Wohnungen bauen. Das dürfte die Aktienkurse von Immobilienkonzernen beflügeln.
Die neue Koalition in Deutschland will mehr Wohnungen bauen. Das dürfte die Aktienkurse von Immobilienkonzernen beflügeln. – (c) BIG SHOT Foto+Film GmbH, Graz (Marco Borggreve)

Nach dem außergewöhnlichen Aktienjahr 2017 sowie dem euphorischen (USA, Japan) und soliden (Europa, Schwellenländer) Start der Börsen ins neue Jahr ist es nun einmal angebracht, kurz innezuhalten. Zwar wird aktuell wieder vielerorts der alte Börsenkalauer bemüht: „Wie der Januar, so das Börsenjahr.“ Aber auch wenn er sich oft bewahrheitete, enthält er doch keine Garantie.

Das ist drin:

  • 4 Minuten
  • 614 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.01.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen